Schlagwort: Sprache

Literatur: Georg-Büchner-Preis geht an Emine Sevgi Özdamar
Posted in LiteraturNewzs

Literatur: Georg-Büchner-Preis geht an Emine Sevgi Özdamar

Das gab die Akademie in Darmstadt mit und zeichnet damit zum ersten Mal eine Autorin aus, deren erste Sprache Türkisch ist. Quelle: SZ.de

Audi darf weiter gendern
Posted in LiteraturNewzs

Audi darf weiter gendern

Die Unterlassungsklage eines VW-Mitarbeiters gegen gegenderte Sprache bei Audi wurde vom Landgericht Ingolstadt abgewiesen. Die Begründung indes scheint eher formaler Natur. Mehr im Börsenblatt

Internationaler Literaturpreis geht an Cristina Morales und Friederike von Criegern
Posted in LiteraturNewzs

Internationaler Literaturpreis geht an Cristina Morales und Friederike von Criegern

Der Internationale Literaturpreis zeichnet ein Werk und seine deutsche Erstübersetzung aus. 2022 überzeugte die Jury der Roman »Leichte Sprache« über vier Spanierinnen, die mit der…

Text & Sprache 2022 geht an Lena Gorelik
Posted in LiteraturNewzs

Text & Sprache 2022 geht an Lena Gorelik

Lena Gorelik erhält den mit 20.000 Euro dotierten Literaturpreis „Text & Sprache“, den der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI vergibt. Mehr im Börsenblatt

Dichterin Volha Hapeyeva: „Alle sagten, komm bitte nicht zurück“
Posted in LiteraturNewzs

Dichterin Volha Hapeyeva: „Alle sagten, komm bitte nicht zurück“

Die Dichterin Volha Hapeyeva aus Belarus lebt seit zwei Jahren in München. Ein Gespräch über das Exil und wie man auch die Heimat in der…

Hatje Cantz offizieller documenta-Partner
Posted in LiteraturNewzs

Hatje Cantz offizieller documenta-Partner

Die documenta fifteen veröffentlicht gemeinsam mit Hatje Cantz als Verlagspartner im Juni 2022 vier Publikationen in deutscher und englischer Sprache: ein Handbuch, einen Familienguide, ein…

Würdigung für Adan Kovacsics
Posted in LiteraturNewzs

Würdigung für Adan Kovacsics

Der mit 25.00 Euro dotierte Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW geht 2022 an Adan Kovacsics. Damit würdigt der Preis einen spanischsprachigen Übersetzer für sein übersetzerisches…

Smaragdglanz Labsale alter Sprache: Jahreszeitenreigen im alten bayrischen Fraßhausen
Posted in LiteraturNewzs

Smaragdglanz Labsale alter Sprache: Jahreszeitenreigen im alten bayrischen Fraßhausen

Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner [Newsroom] Der Autorin erscheint es wichtig, altem heimelig wirkenden Sprachschatz in unserer heutigen denglisch sprachlastigen Zeit wieder…

Leipziger Ersatz-Buchmesse: Die Literatur hat versagt
Posted in LiteraturNewzs

Leipziger Ersatz-Buchmesse: Die Literatur hat versagt

Auf der improvisierten Leipziger Buchmesse rangen Autoren um eine Sprache für den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Quelle: SZ.de

„‚Militärische Sonderoperation‘ gegen die Sprache“
Posted in LiteraturNewzs

„‚Militärische Sonderoperation‘ gegen die Sprache“

Der Entwurf für seine erste Dankesrede wurde durch die aktuellen Ereignisse zur Makulatur. In seiner zweiten Rede sprach Karl-Markus Gauß, Träger des Leipziger Preises zur…

Das Lyrische Quartett
Posted in LiteraturNewzs

Das Lyrische Quartett

„Das Lyrische Quartett – Gedichte im Gespräch“ heißt eine neue Veranstaltungsreihe des Deutschen Literaturarchivs Marbach, der Stiftung Lyrik Kabinett, der Deutschen Akademie für Sprache und…

Über den „Wörter-Läusekamm“
Posted in LiteraturNewzs

Über den „Wörter-Läusekamm“

Unter dem Titel „Buch, Identitäten und die Freiheit der Sprache“ beschäftigte sich die Mainzer Buchwissenschaft in vier Vorträgen und einer Podiumsdiskussion beim 27. Kolloquium mit…

20.000 Euro für besten Comic
Posted in LiteraturNewzs

20.000 Euro für besten Comic

Die Ausschreibung für den 9. Comicbuchpreis 2023 hat begonnen. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis wird für einen herausragenden Comic in deutscher Sprache vergeben. Mehr…

Büchermachen im Spannungsfeld der Identitätspolitik
Posted in LiteraturNewzs

Büchermachen im Spannungsfeld der Identitätspolitik

Die Kontroverse über Identitätspolitik lässt auch in der Buchwelt die Wogen höher schlagen. Das XVII. Mainzer Kolloquium am 28. Januar widmet sich unter der Leitlinie…

William Melvin Kelleys „Ein Tropfen Geduld“: Der Aufbruch
Posted in LiteraturNewzs

William Melvin Kelleys „Ein Tropfen Geduld“: Der Aufbruch

William Melvin Kelley wollte die Sprache der Afroamerikaner in die Hochkultur bringen, doch er verzweifelte am Rassismus seiner Zeit. Endlich werden seine Romane auch in…

„Wellenbrecher“ ist das Wort des Jahres 2021
Posted in LiteraturNewzs

„Wellenbrecher“ ist das Wort des Jahres 2021

Das gab die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden bekannt. Neben „Wellenbrecher“ waren auch die Worte „SolidAHRität“, „Pflexit“ und „Impfpflicht“ im Rennen. Mehr im Börsenblatt

Literatur: Ein groß Geström von Sprache
Posted in LiteraturNewzs

Literatur: Ein groß Geström von Sprache

Oh yeah! Dem Schriftsteller Eckhard Henscheid zum 80. Geburtstag. Quelle: SZ.de

Katja Lewina: „Bock. Männer und Sex“ – Deftige Sprache, rührende Tipps
Posted in LiteraturNewzs

Katja Lewina: „Bock. Männer und Sex“ – Deftige Sprache, rührende Tipps

In „Sie hat Bock“ schrieb Katja Lewina tabulos und witzig über Sex, ohne an Tiefgang zu verlieren. Nun widmet sie sich den erotischen Freuden und…

Marcus Tullius Cicero: Vom höchsten Gut und vom größten Übel
Posted in Leseproben

Marcus Tullius Cicero: Vom höchsten Gut und vom größten Übel

Marcus Tullius Cicero (106 – 43 v. Chr.) war Anwalt, Politiker, Philosoph – und der sicher berühmteste Redner Roms. Seine umfangreichen Schriften gehören zu den…