Schlagwort: Menschen

Peter Englund: „Momentum“ – Kämpfen, lieben, töten
Posted in LiteraturNewzs

Peter Englund: „Momentum“ – Kämpfen, lieben, töten

39 Menschen in aller Welt, mitten im Weltkrieg, vielleicht an dessen Wendepunkt. Peter Englund erzählt, wie sie im November 1942 den maßlosen Horror ausüben und…

Roger Willemsens „Afghanische Reise“ als Hörbuch – Erkundungen in einem faszinierenden Land
Posted in LiteraturNewzs

Roger Willemsens „Afghanische Reise“ als Hörbuch – Erkundungen in einem faszinierenden Land

Roger Willemsen war ein leidenschaftlicher Reisender, der verstehen wollte, was die Menschen bewegt und wie ein Land und seine Gesellschaft funktionieren. Aus der „Afghanischen Reise“…

Menschenrechtspreis an Katja Petrowskaja
Posted in LiteraturNewzs

Menschenrechtspreis an Katja Petrowskaja

Die in Kiew geborene Autorin Katja Petrowskaja erhält den mit 10.000 Euro dotierten Menschenrechtspreis 2022 der Gerhart und Renate Baum-Stiftung. „Im Mittelpunkt ihrer literarischen Arbeit…

Jeder und die Anderen – eine Reise durch die moderne Gesellschaft, die den Menschen keine Wahl lässt – Anpassung oder Absturz
Posted in LiteraturNewzs

Jeder und die Anderen – eine Reise durch die moderne Gesellschaft, die den Menschen keine Wahl lässt – Anpassung oder Absturz

Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner [Newsroom] Ich darf Ihnen heute den Roman „Jeder und die Anderen“ von Maximilian Böhm vorstellen. Das Buch…

»Candy Haus« von Jennifer Egan: Wenn die Glückssuche zur Katastrophe wird
Posted in LiteraturNewzs

»Candy Haus« von Jennifer Egan: Wenn die Glückssuche zur Katastrophe wird

2010 schrieb Jennifer Egan ein Portrait unserer Zeit, ein Bestseller über soziale Medien, die Musikindustrie und getriebene Menschen. Jetzt erscheint ihr Roman „Candy Haus” –…

Zukunft Ortskern
Posted in LiteraturNewzs

Zukunft Ortskern

Martina Bergmann versorgt die Menschen in Borgholzhausen gern mit dem, was sie brauchen. Damit das auch weiter funktioniert, würde sie bei der Planung des Innenstadtraums…

Einsichten auf dem Weg zum effektiven Menschsein – Autor aus Mannheim veröffentlicht sein Buch
Posted in LiteraturNewzs

Einsichten auf dem Weg zum effektiven Menschsein – Autor aus Mannheim veröffentlicht sein Buch

Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner [Newsroom] Ich darf Ihnen heute das Buch „Einsichten auf dem Weg zum effektiven Menschsein“ von Achim Wolf…

„Hier bin ich nicht nur ein Name von vielen“
Posted in LiteraturNewzs

„Hier bin ich nicht nur ein Name von vielen“

Philipp Steuer wollte nie Veganer sein und doch inspiriert er auf Instagram und YouTube inzwischen über 100.000 Menschen dazu, sich (zunehmend) vegan zu ernähren. Wir…

Diktatur der Eulen
Posted in LiteraturNewzs

Diktatur der Eulen

In der Kreativbranche sind sie in der Überzahl: Menschen, die erst abends und nachts so richtig produktiv werden. Darüber dürfen die Lerchen aber nicht vergessen…

J.K. Rowling: Verarbeitet sie in ihrem neuem Krimi die Anfeindungen aus dem Netz?
Posted in LiteraturNewzs

J.K. Rowling: Verarbeitet sie in ihrem neuem Krimi die Anfeindungen aus dem Netz?

Die »Harry Potter«-Erfinderin Joanne K. Rowling steht wegen ihrer Ansichten zu trans Menschen in der Kritik, sie beklagt sich über Hass im Netz. Ihre Erfahrungen…

J.K. Rowling: Verarbeitet sie in ihrem neuem Krimi die Anfeinungen aus dem Netz?
Posted in LiteraturNewzs

J.K. Rowling: Verarbeitet sie in ihrem neuem Krimi die Anfeinungen aus dem Netz?

Die »Harry Potter«-Erfinderin Joanne K. Rowling steht wegen ihrer Ansichten zu trans Menschen in der Kritik, sie beklagt sich über Hass im Netz. Ihre Erfahrungen…

Jean-Jacques Sempé ist tot: Die Welt, fünf Nummern zu groß
Posted in LiteraturNewzs

Jean-Jacques Sempé ist tot: Die Welt, fünf Nummern zu groß

Tanzende Spargel, selbstgefällig lächelnd: Der Zeichner Jean-Jacques Sempé, der Vater des kleinen Nick, wusste die Menschen zu verzaubern – mit einem verständnisvollen Blick auf ihre…

Jan Costin Wagner : Delikte am Menschen
Posted in Kultur

Jan Costin Wagner : Delikte am Menschen

Jan Costin Wagner greift in seinem neuen Kriminalroman um einen Pädophilenring wahre Ereignisse auf. Das Ergebnis ist ein dichtes Geflecht aus Stimmen. Quelle: Goethe-Institut

»Die Schuhe meines Vaters« von Andreas Schäfer über den Tod der Eltern: Papas Pappkladde
Posted in LiteraturNewzs

»Die Schuhe meines Vaters« von Andreas Schäfer über den Tod der Eltern: Papas Pappkladde

Der Schriftsteller Andreas Schäfer erzählt die Geschichte jenes Menschen, der einem oft das größte Rätsel ist: des eigenen Vaters. Ihm gelingt ein berührendes Buch über…

Kann ein Literaturfestival zum Verstehen des Kriegs beitragen, Frau Vandenrath?
Posted in LiteraturNewzs

Kann ein Literaturfestival zum Verstehen des Kriegs beitragen, Frau Vandenrath?

Zum elften Mal fand Ende Juni, Anfang Juli in Frankfurt das biennale Literaturfestival literaTurm statt. Unter dem Thema „Risse“ legte das Event einen Schwerpunkt auf…

Robert-Walser-Preis für Magdalena Schrefel
Posted in LiteraturNewzs

Robert-Walser-Preis für Magdalena Schrefel

Aus der Rubrik „Suhrkamp freut sich“: Die Schriftstellerin Magdalena Schrefel erhält für ihren Erzählungsband „Brauchbare Menschen“ (Suhrkamp Verlag) den mit 20.000 Schweizer Franken dotierten Robert-Walser-Preis….

Das Monster danach: Die neue, alte Volkskrankheit ME/CFS
Posted in LiteraturNewzs

Das Monster danach: Die neue, alte Volkskrankheit ME/CFS

Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner [Newsroom] Ich darf Ihnen heute das Buch „Das Monster danach: Die neue, alte Volkskrankheit ME/CFS Was sie…

Es war einmal Deutschland
Posted in LiteraturNewzs

Es war einmal Deutschland

Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner [Newsroom] Ich darf Ihnen heute das Buch „Es war einmal Deutschland“ von Nello Simeone vorstellen. „Es ist…

Ja, ich bin da: Ein Lob der Ortsfestigkeit
Posted in LiteraturNewzs

Ja, ich bin da: Ein Lob der Ortsfestigkeit

Menschen, die einer ortsgebundenen Arbeit nachgehen, machen sich in den Augen mancher Zeitgenossen der Mobilitätsverweigerung verdächtig. Martina Bergmann hält dem ihr Lob der Ortsfestigkeit entgegen….