Schlagwort: Literatur

Paris – Geister aus Lutetia – eine literarische Collage
Posted in LiteraturNewzs

Paris – Geister aus Lutetia – eine literarische Collage

Paris ist ein Sehnsuchtsort und die Geburtsstätte der europäischen Moderne. Für den französischen Philosophen Jaques Derrida war Filmemachen die Kunst, Geister wieder lebendig werden zu…

»Tausend Aufbrüche« ist Sachbuch des Jahres
Posted in LiteraturNewzs

»Tausend Aufbrüche« ist Sachbuch des Jahres

»Überraschende und notwendige Impulse für die aktuellen gesellschaftlichen Diskussionen«: Christina Morinas Buch über das demokratische Verständnis der Ost- und Westdeutschen ist mit dem Deutschen Sachbuchpreis…

Sven Hassel – der Teamplayer
Posted in LiteraturNewzs

Sven Hassel – der Teamplayer

Sven Hassel liebt es, Literatur eine Bühne zu bieten: Als Möglichmacher agiert er dabei gerne hinter den Kulissen. Sein Credo: Kooperation statt Ellenbogenmentalität. Sven Hassel…

Cartoons der Woche von Thomas Plaßmann, Klaus Stuttmann und Chappatte
Posted in LiteraturNewzs

Cartoons der Woche von Thomas Plaßmann, Klaus Stuttmann und Chappatte

Der Kanzler in Gummistiefeln, die Feiern zum D-Day, die Pleite des Reisekonzerns FTI – und die Europawahl. So sehen die Zeichner Thomas Plaßmann, Klaus Stuttmann…

Paula Irmschlers Roman »Alles immer wegen damals«: Das Damals im süffigen Plauderton
Posted in LiteraturNewzs

Paula Irmschlers Roman »Alles immer wegen damals«: Das Damals im süffigen Plauderton

In ihrem neuen Roman erzählt die Satirikerin Paula Irmschler von einer Entfremdung zwischen Mutter und Tochter – und schreibt, wie selten über die DDR geschrieben…

»Tribute von Panem«: Suzanne Collins kündigt neuen Roman an
Posted in LiteraturNewzs

»Tribute von Panem«: Suzanne Collins kündigt neuen Roman an

Mit den 50. Hungerspielen beginnt das fünfte Buch aus der Science-Fiction-Serie »Die Tribute von Panem« – ein Zeitsprung um 40 Jahre zum Vorgänger. Im Kopf…

Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag verkauft Villa Unseld
Posted in LiteraturNewzs

Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag verkauft Villa Unseld

Ein Symbol der bundesdeutschen Geistesgeschichte sucht einen neuen Besitzer: In der Villa im Frankfurter Nordend wohnte und empfing Verleger Siegfried Unseld. Nach seinem Tod zog…

Paris: Manuskript von Albert Camus bringt 656.000 Euro ein
Posted in LiteraturNewzs

Paris: Manuskript von Albert Camus bringt 656.000 Euro ein

Zwei Jahre nach dem Erscheinen seines berühmten Romans »Der Fremde« soll der Schriftsteller Albert Camus ein weiteres Manuskript verfasst haben. Nun hat es in Paris…

D-Day in der Literatur – „Hochdramatisch war der Tag“
Posted in LiteraturNewzs

D-Day in der Literatur – „Hochdramatisch war der Tag“

Bertolt Brecht saß gerade in Kalifornien beim Schach, als er die Neuigkeit erfuhr: Am 6. Juni 1944 begann die Landung alliierter Truppen in der Normandie….

Cartoons der Woche von Thomas Plaßmann, Klaus Stuttmann und Chappatte (Kopie) (Kopie)
Posted in LiteraturNewzs

Cartoons der Woche von Thomas Plaßmann, Klaus Stuttmann und Chappatte (Kopie) (Kopie)

Donald Trump ist schuldig, die AfD fremdelt mit Gigi D’Agostino und der BVB geht gut gerüstet in die neue Saison: Jeden Tag beschäftigen sich die…

Franz Kafka: Zum 100. Todestag des Schriftstellers – Der Kafka-Kult
Posted in LiteraturNewzs

Franz Kafka: Zum 100. Todestag des Schriftstellers – Der Kafka-Kult

Seit seinem Tod vor genau 100 Jahren versucht die Welt, Kafka zu verstehen. Darüber ist der Eigenbrötler unter den Großautoren zur Marke geworden – und…

„Literatur darf wirklich alles“
Posted in LiteraturNewzs

„Literatur darf wirklich alles“

In ihrer Streitschrift „Der entmündigte Leser“ (Galiani) wehrt sich die Berliner Professorin Melanie Möller gegen woke Attacken auf die Literatur. Im Gespräch mit Nicola Bardola…

Positive Utopien – Mal was anderes als nur Weltuntergang
Posted in LiteraturNewzs

Positive Utopien – Mal was anderes als nur Weltuntergang

Wie blicken wir in die Zukunft? Kunst, Musik und Literatur schwelgen dabei oft in Dystopien, angesichts von Krieg und Klimakrise ist das auch verständlich. Doch…

Donna Leon: Bestseller-Autorin der Brunetti-Krimis besitzt weder Smartphone noch Fernseher
Posted in LiteraturNewzs

Donna Leon: Bestseller-Autorin der Brunetti-Krimis besitzt weder Smartphone noch Fernseher

Ihre Krimis sind weltbekannt, auch als Verfilmungen. Dabei hat die Schriftstellerin Donna Leon selbst weder einen Fernseher noch ein Smartphone. Womöglich legt sie sich demnächst…

Donna Leon: Bestseller-Autorin der Brunetti-Krimis besitzt weder Fernseher noch Smartphone
Posted in LiteraturNewzs

Donna Leon: Bestseller-Autorin der Brunetti-Krimis besitzt weder Fernseher noch Smartphone

Ihre Krimis sind weltbekannt, auch als Verfilmungen. Dabei hat die Schriftstellerin Donna Leon selbst weder einen Fernseher noch ein Smartphone. Womöglich legt sie sich demnächst…

Bachmannpreis 2024: Das sind die Nominierten
Posted in LiteraturNewzs

Bachmannpreis 2024: Das sind die Nominierten

Die 48. Tage der deutschsprachigen Literatur finden vom 26. bis 30. Juni im ORF-Theater des Landesstudios Kärnten in Klagenfurt statt. Jetzt wurden die 14 Autorinnen…

Ingeborg-Bachmann-Preis – Schriftsteller für den Lesewettbewerb in Klagenfurt ausgewählt
Posted in LiteraturNewzs

Ingeborg-Bachmann-Preis – Schriftsteller für den Lesewettbewerb in Klagenfurt ausgewählt

Die Auswahl der 14 Nominierten für die Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt im Juni steht fest. Es sind vor allem junge, vielversprechende Stimmen. Für…