Autor: Manager

Maria Stepanova erhält Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung
Posted in LiteraturNewzs

Maria Stepanova erhält Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung

Literarische Stimme des »nicht-imperialen Russland«: Die im deutschen Exil lebende Autorin Maria Stepanova erhält einen der wichtigsten Literaturpreise. Verliehen wird er am Rande der Leipziger…

Russische Lyrikerin Maria Stepanova ausgezeichnet
Posted in LiteraturNewzs

Russische Lyrikerin Maria Stepanova ausgezeichnet

Die russisch-jüdische Autorin Maria Stepanova, 1972 in Moskau geboren und derzeit im deutschen Exil, erhält für ihren Lyrikband „Mädchen ohne Kleider“ den Leipziger Buchpreis zur…

Absatzrückgänge belasten den Umsatz
Posted in LiteraturNewzs

Absatzrückgänge belasten den Umsatz

Das Weihnachtsgeschäft im Buchhandel ist auch in der Woche vor dem zweiten Advent hinter den Vorjahreswerten zurückgeblieben. Das geht aus dem Adventspanel von Börsenblatt und…

„Unser Engagement für die Ukraine hält an“
Posted in LiteraturNewzs

„Unser Engagement für die Ukraine hält an“

Lutz Heimhalt und seine Frau Natalia Banakh waren mitunter die ersten, die nach Ausbruch des Kriegs ukrainische Bücher nach Deutschland gebracht und an ukrainische Geflüchtete…

Solidarität mit der Letzten Generation
Posted in LiteraturNewzs

Solidarität mit der Letzten Generation

Die Mitgliederversammlung der Akademie der Künste in Berlin hat vor einer „unverhältnismäßigen Kriminalisierung der Aktivisten“ der Letzten Generation gewarnt. Einen entsprechenden Solidaritätsappell wollten aber nicht…

„Macht die Knie locker …“
Posted in LiteraturNewzs

„Macht die Knie locker …“

„… und spürt die Musik“: Am siebten Tag unseres Adventsrätsels stehen hinter dem Türchen das Tanzen und die Sprache der Musik im Mittelpunkt – und wir…

Top 10-Platz für Oskar Lafontaine
Posted in LiteraturNewzs

Top 10-Platz für Oskar Lafontaine

„Ami, it’s time to go“ titelt Lafontaines Streitschrift reißerisch. Dass er damit nicht auf der Wellenlänge der Bundesregierung liegt, ist klar. Inneneinsichten in die russische Armee…

Patti Smith: „Buch der Tage“: Poetische Blitze
Posted in LiteraturNewzs

Patti Smith: „Buch der Tage“: Poetische Blitze

Uneitel, still, von großer Schönheit: Das „Buch der Tage“ der amerikanischen Punk-Ikone und Schriftstellerin Patti Smith. Quelle: SZ.de

Chelsea Mannings Autobiografie „README.txt“: Identitätsaußenpolitik
Posted in LiteraturNewzs

Chelsea Mannings Autobiografie „README.txt“: Identitätsaußenpolitik

Ein wohltuend nüchternes Plädoyer dafür, der Welt sein wahres Ich zu zeigen: Die Memoiren der Whistleblowerin Chelsea Manning. Quelle: SZ.de

Bildbände zum Fest: Romantik für die Gegenwart
Posted in LiteraturNewzs

Bildbände zum Fest: Romantik für die Gegenwart

Von virtuellen Landschaften, der Souveränität der Mode bis zum Bling Bling der Superstars: opulente Bildwelten im Buchformat, die man sogar verschenken kann. Quelle: SZ.de

Thomas Piketty: „Rassismus messen, Diskriminierung bekämpfen“: Gegen die Logik des Generalverdachts
Posted in LiteraturNewzs

Thomas Piketty: „Rassismus messen, Diskriminierung bekämpfen“: Gegen die Logik des Generalverdachts

Wie der linke französische Star-Ökonom Thomas Piketty die Identitätsdebatte versachlichen will. Quelle: SZ.de

Bücherwelt : Familien in neuer Form
Posted in Kultur

Bücherwelt : Familien in neuer Form

Der Wirklichkeitshunger ist nach wie vor groß in der deutschsprachigen Literatur. Immer noch schreiben zahlreiche Autor:innen über die eigene Familie. In autofiktionalen Romanen verorten sie…

Ayad Akhtar: US-Autor und PEN-Präsident im Interview
Posted in LiteraturNewzs

Ayad Akhtar: US-Autor und PEN-Präsident im Interview

Auf dem Pen-Kongress in Berlin hielt er eine Rede, die für Aufsehen sorgte. Hier spricht der Schriftsteller Ayad Akhtar über die Verrohung des Diskurses im…

„Das Geschäft ist auf Dauer zu kleinteilig für uns“
Posted in LiteraturNewzs

„Das Geschäft ist auf Dauer zu kleinteilig für uns“

Genussmenschen haben eine Anlaufstelle weniger: Der ZS Verlag hat seinen prego cookboostore im Eataly Markt in der Münchner Schrannenhalle geschlossen. Am Samstag war der letzte…

Stefan Beck verlässt Nomos
Posted in LiteraturNewzs

Stefan Beck verlässt Nomos

Stefan Beck, Marketing- und Vertriebsleiter des Nomos Verlags, verlässt das Unternehmen nach über zehn Jahren auf eigenen Wunsch. Mehr im Börsenblatt

Johannes Neuer wird Direktor der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig
Posted in LiteraturNewzs

Johannes Neuer wird Direktor der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig

Johannes Neuer, aktuell Bibliothekarischer Direktor von ekz.bibliotheksservice, wird ab August 2023 der neue Direktor der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig. Er folgt auf Michael Fernau. Mehr…

Vom Groschenroman zur Literaturkarriere
Posted in LiteraturNewzs

Vom Groschenroman zur Literaturkarriere

Thomas Böhm ist Literaturvermittler auf vielen Kanälen. Für das Literaturhaus in Köln hat er Programm gemacht. Literaturfestivals hat er kuratiert. Für Gastlandauftritte zu den Buchmessen…

„Das vorläufige Verfahren ist noch recht ‚frisch'“
Posted in LiteraturNewzs

„Das vorläufige Verfahren ist noch recht ‚frisch'“

Mit der Bestellung der vorläufigen Insolvenzverwalterin ist das Insolvenzverfahren der Sozialistischen Verlagsauslieferung in eine neue Phase eingetreten. Rechtsanwältin Julia Kappel-Gnirs über die nächsten Schritte.  Mehr…

531 Punkte bei der Gemeinwohlbilanz
Posted in LiteraturNewzs

531 Punkte bei der Gemeinwohlbilanz

Das Kommunikationsunternehmen Gugler in Melk hat zum zweiten Mal eine auditierte Gemeinwohl-Bilanz veröffentlicht, diesmal nach dem neuen 5.0-Kompakt-Standard. Und dabei eine Bilanzsumme von 531 Punkten…