Schlagwort: Berlin

Erste Indie-Nacht in Berlin
Posted in LiteraturNewzs

Erste Indie-Nacht in Berlin

Am Freitag, 23. September, luden die Verlage Kremayr & Scheriau, Leykam, Voland & Quist und Kanon zur ersten Indie-Nacht in Berlin ein. Das Motto: „Unabhängig…

Über neunzig Neue
Posted in LiteraturNewzs

Über neunzig Neue

Der im Juni neu gegründete Schriftstellerverband PEN Berlin hat in seiner ersten digitalen Versammlung am Samstag über neunzig Kolleg:innen zugewählt, darunter viele bekannte Schriftstellerinnen und…

„Aggressiver Führungsstil“
Posted in LiteraturNewzs

„Aggressiver Führungsstil“

Hinter den Kulissen des Internationalen Literaturfestivals Berlin rumort es: Von einem „toxischen Arbeitsklima“ und Drohungen durch den Leiter Ulrich Schreiber gegenüber Untergebenen ist die Rede. Die…

Behzad Karim Khani gewinnt Debütpreis
Posted in LiteraturNewzs

Behzad Karim Khani gewinnt Debütpreis

Behzad Karim Khani erhält für seinen Roman „Hund Wolf Schakal“ (Hanser Berlin) den neu benannten Debütpreis des Harbour Front Literaturfestivals 2022 (ehemals Klaus-Michael Kühne-Preis). Die Jury schließt…

„Übersetzer:innen sind gerade in Kriegs- und Krisenzeiten unverzichtbar“
Posted in LiteraturNewzs

„Übersetzer:innen sind gerade in Kriegs- und Krisenzeiten unverzichtbar“

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, folgt die zweite Auflage: Vom 30. September bis zum 3. Oktober findet die translationale berlin 2022 statt – mit Workshops,…

Abbas Maroufi ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Abbas Maroufi ist tot

Der iranische Schriftsteller Abbas Maroufi ist am Donnerstag im Alter von 65 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Der in Berlin lebende Buchhändler und Verleger galt…

Anna Jung wechselt zu Voland & Quist
Posted in LiteraturNewzs

Anna Jung wechselt zu Voland & Quist

Anna Jung, bislang für Presse und Veranstaltungen beim österreichischen Verlag Jung & Jung tätig, wechselt ab dem 1. September nach Berlin zu Voland & Quist….

Berufe, Buchbranche, Netzwerken
Posted in LiteraturNewzs

Berufe, Buchbranche, Netzwerken

Das Nachwuchstreffen Berlin findet in diesem Jahr wieder in Präsenz statt. Am 17. September lädt das NachwuchsNetzwerk „NaNe“ im Börsenverein Berlin-Brandenburg zum Austausch ein. Im…

Housewarming bei Kanon
Posted in LiteraturNewzs

Housewarming bei Kanon

Viele folgten der Einladung: Am 26. August hatte der Kanon Verlag in seine neuen Verlagsräume in Berlin-Schöneberg gebeten. Mehr im Börsenblatt

Kindercomictag 2022 im „Modern Graphics“
Posted in LiteraturNewzs

Kindercomictag 2022 im „Modern Graphics“

Die Verlage Cross Cult, Carlsen, Egmont und Kibitz laden zum dritten Mal zum „Kindercomictag“ in Berlin am Sonntag, 28. August, ein. Das kostenlose Event im…

Thilo Sarrazin: Hat er womöglich das gleiche Buch schon wieder geschrieben?
Posted in LiteraturNewzs

Thilo Sarrazin: Hat er womöglich das gleiche Buch schon wieder geschrieben?

Ein etwas anstrengender Vormittag in Berlin mit Uwe Tellkamp, Thilo Sarrazin und dessen neuem Buch über „Die Vernunft und ihre Feinde“. Quelle: SZ.de

Auswirkungen der Klimakrise im Globalen Süden
Posted in LiteraturNewzs

Auswirkungen der Klimakrise im Globalen Süden

Vom 26. bis zum 28. August findet in Berlin das internationale Climate Cultures Festival „gegen!blicke/ counter!views“ statt. An drei Tagen werfen über 30 Teilnehmer:innen u.a….

Bücherschränke wie Sand am Meer
Posted in LiteraturNewzs

Bücherschränke wie Sand am Meer

2016 gab es etwa 1.500 öffentliche Bücherschränke in Deutschland, in nur sechs Jahren hat sich die Zahl fast verdoppelt: 2.909 Bücherboxen, Bücherzellen und Bücherschränke zum…

Kirsten Fuchs erhält Sebald-Literaturpreis 2022
Posted in LiteraturNewzs

Kirsten Fuchs erhält Sebald-Literaturpreis 2022

Die Berliner Autorin Kirsten Fuchs hat beim diesjährigen W.-G.-Sebald-Literaturwettbewerb zum Thema „Erinnerung und Gedächtnis“ mit ihrem Text „Sneaker“ die Jury überzeugt. Erstmals wählte die Jury…

Vernetzung, Anlaufpunkt, Resonanzraum
Posted in LiteraturNewzs

Vernetzung, Anlaufpunkt, Resonanzraum

Der Münchner Verlag C.H. Beck hat schon im Frühjahr 2020 eine Berlin-Dependance eröffnet. Wegen Corona lag alles, was dort eigentlich stattfinden sollte, so ziemlich auf…

Weltweite Lesung ukrainischer Literatur
Posted in LiteraturNewzs

Weltweite Lesung ukrainischer Literatur

Das internationale literaturfestival berlin ruft in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse und dem PEN Zentrum Deutschland Kinos, Schulen, Universitäten, Medien, Kultureinrichtungen und Einzelpersonen auf, sich…

Stabi Kulturwerk eröffnet
Posted in LiteraturNewzs

Stabi Kulturwerk eröffnet

1.000 Quadratmeter für Ausstellungen und Workshops bietet das neue Stabi Kulturwerk, das am 13. Juli im Beisein von Kulturstaatsministerin Claudia Roth in Berlin eröffnet wurde. Mehr…

Albrecht Selge wird Bonner Stadtschreiber
Posted in LiteraturNewzs

Albrecht Selge wird Bonner Stadtschreiber

Der Verein Lese-Kultur Godesberg hat das Literaturstipendium zum fünften Mal vergeben. Im Jahr 2022 an den in Berlin lebenden Schriftsteller Albrecht Selge. Mehr im Börsenblatt

Auszeichnung: „Lieber Thomas“ gewinnt Deutschen Filmpreis
Posted in LiteraturNewzs

Auszeichnung: „Lieber Thomas“ gewinnt Deutschen Filmpreis

Das Drama erzählt vom Leben des Schriftstellers Thomas Brasch – und wurde nun in Berlin mit der Goldene Lola gewürdigt. Wer sonst noch ausgezeichnet wurde….