Schlagwort: Berlin

Silke Ohlenforst wird zweite Geschäftsführerin bei Mondello
Posted in LiteraturNewzs

Silke Ohlenforst wird zweite Geschäftsführerin bei Mondello

Silke Ohlenforst wird ab April 2024 zweite Geschäftsführerin der von Julia von Hardenberg (vormals Strack) gegründeten Agentur mondello in Berlin-Mitte. Mehr im Börsenblatt

Lena Stöneberg neu im Lektorat
Posted in LiteraturNewzs

Lena Stöneberg neu im Lektorat

Seit 1. Februar verstärkt Lena Stöneberg das Literaturlektorat der Aufbau Verlage in Berlin. Mehr im Börsenblatt

Neue Zeitschrift „Berlin Review“ gestartet
Posted in LiteraturNewzs

Neue Zeitschrift „Berlin Review“ gestartet

Der „Berlin Review“ orientiert sich an der „London Review of Books“ und der „New York Review of Books“. Die erste, ausschließlich online publizierte Ausgabe ist…

Niederländer richten Büros in Deutschland und USA ein
Posted in LiteraturNewzs

Niederländer richten Büros in Deutschland und USA ein

Die Amsterdam University Press hat einen Verlag in Berlin gegründet, um deutschsprachigen Autorinnen und Autoren einen besseren und individuellen Service bieten zu können. Zudem wurde…

Konstantin Ferstl erhält Literaturpreis Fulda 2024
Posted in LiteraturNewzs

Konstantin Ferstl erhält Literaturpreis Fulda 2024

Die Jury würdigt Konstantin Ferstls Debütroman „Die blaue Grenze“ (Rowohlt Berlin). Mit der Auszeichnung verbunden ist ein Preisgeld von 10.000 Euro. Mehr im Börsenblatt

Annett Gröschner – Die Schriftstellerin ist dem Berliner Alltagsleben auf der Spur
Posted in LiteraturNewzs

Annett Gröschner – Die Schriftstellerin ist dem Berliner Alltagsleben auf der Spur

Bekannt ist Annett Gröschner vor allem für ihre Romane und Berlin-Texte. Für das Buch „3 ostdeutsche Frauen“ hat sie sieben Nächte lang geredet und getrunken….

Neue Literaturzeitschrift – „Berlin Review“ startet mit Schwerpunkt Nahost
Posted in LiteraturNewzs

Neue Literaturzeitschrift – „Berlin Review“ startet mit Schwerpunkt Nahost

Die neue Online-Literaturzeitschrift „Berlin Review“ versammelt zum Auftakt Perspektiven auf den Nahen Osten. Dazu kommen literarische Essays zur Zeit, wie Mitherausgeber Tobias Haberkorn sagt. Zweimal…

Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf
Posted in LiteraturNewzs

Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

Über 100 PR-Expert*innen und -Nachwuchskräfte der Buch- und Verlagsbranche kamen am vergangenen Wochenende in Berlin zusammen. Neben dem persönliche Austausch und Workshops stand die Wahl…

„Natur“ in Texten einfangen
Posted in LiteraturNewzs

„Natur“ in Texten einfangen

Matthes & Seitz Berlin vergibt erneut in Kooperation mit dem Umweltbundesamt sowie der Stiftung Kunst und Natur den Deutschen Preis für Nature Writing. Einreichungen von…

Felicitas Hoppe erhält Berliner Literaturpreis
Posted in LiteraturNewzs

Felicitas Hoppe erhält Berliner Literaturpreis

Die Stiftung Preußische Seehandlung zeichnet mit dem insgesamt 30.000 Euro dotierten Berliner Literaturpreis 2024 die Autorin Felicitas Hoppe aus. Verliehen wird der Preis durch den…

Schaufenster-Wettbewerb von Matthes & Seitz abgeschlossen
Posted in LiteraturNewzs

Schaufenster-Wettbewerb von Matthes & Seitz abgeschlossen

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der von Judith Schalansky herausgegebenen Reihe Naturkunden hat Matthes & Seitz Berlin Ende 2023 einen Schaufenster-Wettbewerb ausgelobt: Gewonnen hat die Buchhandlung…

Stefanie Hölscher geht nach Berlin
Posted in LiteraturNewzs

Stefanie Hölscher geht nach Berlin

Stefanie Hölscher leitet seit Januar die Berliner Dependance des C.H.Beck Verlags. Sie folgt auf Sebastian Ullrich. Ebenfalls neu im Team ist Martin Hallmannsecker. Mehr im…

Daniel Wichmann und Joachim Hentschel gründen Literaturagentur
Posted in LiteraturNewzs

Daniel Wichmann und Joachim Hentschel gründen Literaturagentur

Der Literaturagent Daniel Wichmann hat zusammen mit dem Journalisten und Autor Joachim Hentschel eine eigene literarische Agentur in Berlin gegründet. Mehr im Börsenblatt

Literatur in der DDR – Ein Archiv bewahrt unterdrückte Texte vor dem Vergessen
Posted in LiteraturNewzs

Literatur in der DDR – Ein Archiv bewahrt unterdrückte Texte vor dem Vergessen

Veröffentlichen durften sie nicht und viele von ihnen kamen ins Gefängnis. Im „Archiv unterdrückter Literatur in der DDR“ in Berlin finden sich Texte von 115…

Constanze Neumann verlässt Aufbau Verlage
Posted in LiteraturNewzs

Constanze Neumann verlässt Aufbau Verlage

Im Laufe des Januars scheidet Constanze Neumann aus der Geschäftsführung der Aufbau Verlage in Berlin aus, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Mehr im Börsenblatt

Eileen Wienand verstärkt den Kulturverlag Kadmos
Posted in LiteraturNewzs

Eileen Wienand verstärkt den Kulturverlag Kadmos

Der Kadmos Verlag mit Sitz in Berlin hat seit November 2023 eine neue Volontärin: Eileen Wienand ist unter anderem im Bereich Lektorat und Öffentlichkeitsarbeit tätig….

Hauptpreis an Herfried Münkler
Posted in LiteraturNewzs

Hauptpreis an Herfried Münkler

Für „Welt in Aufruhr“ (Rowohlt Berlin) erhält Herfried Münkler den Hauptpreis des Bruno-Kreisky-Preises für das Politische Buch 2023. Der Anerkennungspreis geht an „Links ist nicht woke“ (Hanser…

Lars Eidinger – „Hamlet ist meine Lebensrolle“
Posted in LiteraturNewzs

Lars Eidinger – „Hamlet ist meine Lebensrolle“

Lars Eidingers Karriere beginnt 2008 an der Berliner Schaubühne mit „Hamlet“. Er ist in „Babylon Berlin“ zu sehen, im Kino mit Sandra Hüller, Juliette Binoche,…

PEN Berlin: Vielfalt der Meinungen
Posted in LiteraturNewzs

PEN Berlin: Vielfalt der Meinungen

PEN Berlin hat am Freitag an der Humboldt Universität zu Berlin ihre zweite Mitgliederversammlung in Präsenz abgehalten. Neben verabschiedeten Resolutionen gegen Antisemitismus und für Kunstfreiheit…