Schlagwort: Deutschlandradio

Anne Weber: „Bannmeilen“ – Streifzüge durch das nahe Unbekannte
Posted in LiteraturNewzs

Anne Weber: „Bannmeilen“ – Streifzüge durch das nahe Unbekannte

Ein Dokumentarfilmer lädt eine Freundin ein, ihn durch die Pariser Banlieue zu begleiten. Davon erzählt Anne Weber in ihrem Buch „Bannmeilen“. Ein Gespräch mit dem…

Moshe Zimmermann: „Niemals Frieden? Israel am Scheideweg“ – Abgrund und Aufschrei
Posted in LiteraturNewzs

Moshe Zimmermann: „Niemals Frieden? Israel am Scheideweg“ – Abgrund und Aufschrei

Moshe Zimmermanns neues Buch ist ein Aufschrei. Verfasst unter dem Eindruck von Hamas-Terror und Gaza-Krieg sieht der Historiker Israel als jüdisch-demokratischen Staat mehr denn je…

Friederike Mayröcker – „Ich denke in langsamen Blitzen“
Posted in LiteraturNewzs

Friederike Mayröcker – „Ich denke in langsamen Blitzen“

Eine Sonderausstellung im Literaturmuseum der Nationalbibliothek in Wien widmet sich der verstorbenen Schriftstellerin Friederike Mayröcker. Anlass ist der 100. Geburtstag der österreichischen Jahrhunderdichterin, bei der…

Ingeborg-Bachmann-Preis – Schriftsteller für den Lesewettbewerb in Klagenfurt ausgewählt
Posted in LiteraturNewzs

Ingeborg-Bachmann-Preis – Schriftsteller für den Lesewettbewerb in Klagenfurt ausgewählt

Die Auswahl der 14 Nominierten für die Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt im Juni steht fest. Es sind vor allem junge, vielversprechende Stimmen. Für…

Rainald Goetz wird 70 – Ausreichend Raum für allerlei Emotionen
Posted in LiteraturNewzs

Rainald Goetz wird 70 – Ausreichend Raum für allerlei Emotionen

Rainald Goetz ist einer der faszinierendsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart. Seine Schriften zeugen von andauernder intellektueller Jugendlichkeit, auch wenn Goetz nun 70 Jahre alt wird….

Busenwunder und Co. – Brüste sind sehr viel mehr als ein Körperteil
Posted in LiteraturNewzs

Busenwunder und Co. – Brüste sind sehr viel mehr als ein Körperteil

Einige wollen sie verstecken, andere betonen: Die Brust ist Ernährerin, Sexobjekt und Politikum zugleich. Trans-Aktivist Linus Giese hat ihr gemeinsam mit anderen eine Anthologie gewidmet….

Booker Prize – Jenny Erpenbeck für Roman „Kairos“ ausgezeichnet
Posted in LiteraturNewzs

Booker Prize – Jenny Erpenbeck für Roman „Kairos“ ausgezeichnet

Schriftstellerin Jenny Erpenbeck und Übersetzer Michael Hofmann haben den International Booker Prize für Belletristik gewonnen. Sie wurden für den Roman „Kairos“ ausgezeichnet. Erpenbeck erzählt darin…

Madame Nielsen – Skurriles aus dem dänischen Literaturbetrieb
Posted in LiteraturNewzs

Madame Nielsen – Skurriles aus dem dänischen Literaturbetrieb

Die Autorin Madame Nielsen betreibt in ihrem nun auch auf Deutsch erschienen Buch „Mein Leben unter den Großen“ ein Spiel mit der eigenen Identität. Es…

Booker Prize – Jenny Erpenbeck hat Chancen auf renommierten Buchpreis
Posted in LiteraturNewzs

Booker Prize – Jenny Erpenbeck hat Chancen auf renommierten Buchpreis

Die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck ist mit ihrem 2021 erschienen Buch „Kairos“ für den International Booker Prize nominiert. Im Ausland wird ihr literarisches Werk allerdings mehr…

Mai 2024 – Das Literarische Quartett mit Salman Rushdie
Posted in LiteraturNewzs

Mai 2024 – Das Literarische Quartett mit Salman Rushdie

Thea Dorn debattiert mit ihren Gäste über aktuelle Neuerscheinungen von Bernardine Evaristo, George Saunders, über einen Roman aus dem Nachlass von Gabriel García Márquez und…

Jurist Jens Kersten – „Wir brauchen ein ökologisches Grundgesetz“
Posted in LiteraturNewzs

Jurist Jens Kersten – „Wir brauchen ein ökologisches Grundgesetz“

Reicht das Grundgesetz aus, um der Klimakrise zu begegnen? Nein, sagt der Jurist Jens Kersten: Er fordert Grundrechte für Landschaften, Wälder und Natur, um juristische…

Literatur in der DDR – Ein Archiv für un­ter­drück­te Texte
Posted in LiteraturNewzs

Literatur in der DDR – Ein Archiv für un­ter­drück­te Texte

Veröffentlichen durften sie nicht und viele von ihnen kamen ins Gefängnis. Im „Archiv unterdrückter Literatur in der DDR“ in Berlin finden sich Texte von 115…

„Windstärke 17“ – Trauer, Chaos und buntes Eis
Posted in LiteraturNewzs

„Windstärke 17“ – Trauer, Chaos und buntes Eis

In der Fortsetzung von „22 Bahnen“ geht es um Ida, die nach dem Tod der Mutter nach Rügen zieht. Dort lernt sie viel über Windstärken,…

Matthew Desmond: „Armut“ – Strukturelle Unmoral
Posted in LiteraturNewzs

Matthew Desmond: „Armut“ – Strukturelle Unmoral

„Die USA sind das reichste Land der Erde“, schreibt der Soziologe Matthew Desmond, „aber mit mehr Armut als jede andere Demokratie“. Wie das sein kann,…

Victoria de Grazia: „Der perfekte Faschist“ – Die große Oper des Faschismus
Posted in LiteraturNewzs

Victoria de Grazia: „Der perfekte Faschist“ – Die große Oper des Faschismus

Der italienische Faschismus gab das Modell ab für viele andere rechtsextreme Diktaturen. Wie er die Mittelmässigkeit großmachte, zeigt die amerikanische Historikerin Victoria de Grazia am…

Annette Pehnt: „Die schmutzige Frau“ – Ein Roman über eine toxische Beziehung
Posted in LiteraturNewzs

Annette Pehnt: „Die schmutzige Frau“ – Ein Roman über eine toxische Beziehung

Der Mann kauft der Frau eine Wohnung, sie soll dort in Ruhe schreiben. Doch die Wohnung ist wie ein goldener Käfig, die Frau kann sie…

„Alles immer wegen damals“ – Mutter und Tochter auf der Suche zueinander
Posted in LiteraturNewzs

„Alles immer wegen damals“ – Mutter und Tochter auf der Suche zueinander

Als einziges Kind zieht Karla aus Leipzig weg und bricht den Kontakt zu ihrer Mutter ab. Dabei sehnt sie sich nach einer eigenen Familie, nach…

Neuer Gedichtband – Dorothy Parker 2.0
Posted in LiteraturNewzs

Neuer Gedichtband – Dorothy Parker 2.0

Für die Übersetzung von Dorothy Parkers zweitem Gedichtband „Unbezwungen“ nutzte Übersetzer Ulrich Blumenbach auch modernes Vokabular. So will er ihre Sprache aus den 1920er Jahren…

Salman Rushdie – Neues Buch „Knife“: Schreiben als Verteidigung
Posted in LiteraturNewzs

Salman Rushdie – Neues Buch „Knife“: Schreiben als Verteidigung

Salman Rushdie hat in Hamburg sein neues Buch „Knife“ vorgestellt. Darin verarbeitet er den Messerangriff, der ihn 2022 das rechte Auge und fast das Leben…