Schlagwort: Frauen

Frauen verdienen immer noch weniger als Männer
Posted in LiteraturNewzs

Frauen verdienen immer noch weniger als Männer

Frauen haben im Jahr 2022 in Deutschland pro Stunde durchschnittlich 18 % weniger verdient als Männer. In Ostdeutschland fällt der unbereinigte Gender Pay Gap deutlich…

Bücher des Monats: Macht, Musen, Millionen
Posted in LiteraturNewzs

Bücher des Monats: Macht, Musen, Millionen

Beziehungen zwischen älteren Frauen und jüngeren Männern und Fakten, um informiert über Reiche zu schimpfen: die Bücher des Monats im Januar. Quelle: SZ.de

Altersunterschiede in der Liebesliteratur: Die freieste Liebe
Posted in LiteraturNewzs

Altersunterschiede in der Liebesliteratur: Die freieste Liebe

Beziehungen älterer Frauen mit viel jüngeren Männern ergeben gerade die schönsten Geschichten. Nicht nur bei Annie Ernaux. Quelle: SZ.de

So alt sind die Käufer:innen von Bonnie Garmus‘ „Eine Frage der Chemie“
Posted in LiteraturNewzs

So alt sind die Käufer:innen von Bonnie Garmus‘ „Eine Frage der Chemie“

Wer hat die Top 3-Titel unserer Jahrescharts 2022 Belletristik (Hardcover) im E-Commerce gekauft? Mehr Frauen oder Männer? Welche Altersgruppen dominieren? Das hat Media Control mit…

Junge Frauen lieben Brianna Wiest
Posted in LiteraturNewzs

Junge Frauen lieben Brianna Wiest

Fast die Hälfte aller Käufer:innen von „101 Essays, die dein Leben verändern werden“ sind jünger als 30 Jahre – vor allem Frauen. Wie viel Prozent Männer…

Männer ab 60 greifen stark bei Precht & Welzer zu
Posted in LiteraturNewzs

Männer ab 60 greifen stark bei Precht & Welzer zu

„Die vierte Gewalt“ von Richard David Precht und Harald Welzer wird vor allem von Männern erworben. Ein Unterschied zur Käuferstruktur insgesamt beim Sachbuch 2022. Wie viel Prozent…

Susanne Garsoffky, Britta Sembach: „Die Kümmerfalle“: Was sich nicht vereinbaren lässt
Posted in LiteraturNewzs

Susanne Garsoffky, Britta Sembach: „Die Kümmerfalle“: Was sich nicht vereinbaren lässt

„Die Kümmerfalle“: eine Warnung an junge Frauen – und eine Aufforderung, aus der Wut über ungerecht verteilte Arbeit etwas zu machen. Quelle: SZ.de

„Menschen machen Verlage, das ist die ganze Idee“
Posted in LiteraturNewzs

„Menschen machen Verlage, das ist die ganze Idee“

Im Sommer 2020 hat Karsten Kredel die verlegerische Geschäftsführung des Ullstein Verlags übernommen. Was ist sein persönliches Zwischenfazit bis heute und wie überzeugt er eigentlich…

Starke Frauen, die kämpfen
Posted in LiteraturNewzs

Starke Frauen, die kämpfen

Auf Leben und Tod geht es hinter dem sechsten Türchen des virtuellen Adventsrätsels: Zehn Frauen kämpfen darum, Königin zu werden. Mehr im Börsenblatt

Gün Tank: „Die Optimistinnen. Roman unserer Mütter“: Ein Leben im Akkord
Posted in LiteraturNewzs

Gün Tank: „Die Optimistinnen. Roman unserer Mütter“: Ein Leben im Akkord

Von den Arbeiterinnen der ersten Einwanderergeneration und was sie auch für die deutschen Frauen erkämpfen mussten, erzählt Gün Tank in ihrem Debüt „Die Optimistinnen“. Quelle:…

Yael Inokai : Die Wut aus dem Gehirn schneiden
Posted in Kultur

Yael Inokai : Die Wut aus dem Gehirn schneiden

Meret, passionierte Krankenschwester, assistiert bei Operationen an nicht gesellschaftskonformen Frauen. Erst ihre Liebe zu Sarah lässt sie an den fatalen Methoden zweifeln. Yael Inokai erzählt…

Deutscher Buchpreis: Mit dem Rasierer
Posted in LiteraturNewzs

Deutscher Buchpreis: Mit dem Rasierer

Kim de l’Horizon widmet den Deutschen Buchpreis den Frauen in Iran und schneidet sich die Haare ab. Zur Symbolik von Gesten. Quelle: SZ.de

Frankfurter Buchmesse: Deutscher Buchpreis geht an Kim de l’Horizon
Posted in LiteraturNewzs

Frankfurter Buchmesse: Deutscher Buchpreis geht an Kim de l’Horizon

„Blutbuch“ wird als bester deutschsprachiger Roman des Jahres ausgezeichnet. Mit einer Schermaschine setzt Kim de l’Horizon bei der Preisverleihung ein Zeichen der Solidarität mit den…

Für »Blutbuch« erhält Kim de l’Horizon den Deutschen Buchpreis
Posted in LiteraturNewzs

Für »Blutbuch« erhält Kim de l’Horizon den Deutschen Buchpreis

»Dieser Preis ist nicht nur für mich«: Aus Solidarität mit den iranischen Frauen rasiert sich Kim de l’Horizon den Kopf – während der Dankesrede für…

Ingrid Noll über ihr Leben: »Jammerlappen nerven mich«
Posted in LiteraturNewzs

Ingrid Noll über ihr Leben: »Jammerlappen nerven mich«

Sie ist Deutschlands bekannteste Krimiautorin – und schreibt auch mit 87 Jahren noch weiter. Hier spricht Ingrid Noll über die Kunst, gut zu altern, heimtückische…

Thinkup Editions ruft Autoren und Künstler zur Mitarbeit auf
Posted in LiteraturNewzs

Thinkup Editions ruft Autoren und Künstler zur Mitarbeit auf

Im Rahmen seiner Kampagne für die Frauen im Iran, „Women’s Empowerment – Live the change, change lives!“ ruft der Verlag Thinkup Editions Autoren und Künstler…

Weibliche Doppelspitze bestätigt
Posted in LiteraturNewzs

Weibliche Doppelspitze bestätigt

Erstmals stehen der International Publishers Association (IPA) zwei Frauen vor: Karine Pansa (Girassol Brasil Edições, Brasilien) übernimmt das Amt der Präsidentin. Ihre Stellvertreterin wird Gvantsa…

Ullstein gehört zu den besten Unternehmen für Frauen
Posted in LiteraturNewzs

Ullstein gehört zu den besten Unternehmen für Frauen

Die Ullstein Buchverlage gehören deutschlandweit zu den 167 besten Unternehmen für Frauen. Das hat die Studie „Die besten Unternehmen für Frauen“ der Zeitschrift „Brigitte“ ergeben….

AI fordert Freilassung
Posted in LiteraturNewzs

AI fordert Freilassung

Am 7. September hat das Bezirksgericht in Hongkong drei Frauen und zwei Männer wegen Verabredung zum Druck, zur Veröffentlichung, zum Vertrieb und zur Ausstellung von…