Schlagwort: Gesellschaft

Ein Interviewbuch von Thalia sucht Antworten
Posted in LiteraturNewzs

Ein Interviewbuch von Thalia sucht Antworten

„Gesprächsstoff: Themen die uns bewegen“, lautet der Titel des ersten Interviewbuchs von Thalia, herausgegeben von Thalia Bücher. Neben  CEO Ingo Kretzschmar und vielen weiteren Mitarbeitern des…

Julian Hans: „Kinder der Gewalt. Ein Porträt Russlands in fünf Verbrechen“ – Ein düsteres Porträt
Posted in LiteraturNewzs

Julian Hans: „Kinder der Gewalt. Ein Porträt Russlands in fünf Verbrechen“ – Ein düsteres Porträt

Julian Hans blickt auf Phänomene und Entwicklungen der russischen Gesellschaft, die gerade durch die Kriminalfälle grell beleuchtet werden und scharf konturiert hervortreten. Gewalt gehört zum…

Triggerpunkte – Der Mythos der polarisierten Gesellschaft
Posted in LiteraturNewzs

Triggerpunkte – Der Mythos der polarisierten Gesellschaft

Gendersternchen, Lastenräder, „Cancel-Culture“ – es gibt Trigger-Themen, bei denen wir schnell in Freund-Feind-Schemata verfallen. Doch der Eindruck von einer immer stärker polarisierten Gesellschaft sei falsch,…

Erich-Kästner-Preis 2024 geht an Wolf Haas
Posted in LiteraturNewzs

Erich-Kästner-Preis 2024 geht an Wolf Haas

Der österreichische Autor Wolf Haas wird mit dem Erich Kästner Preis für Literatur 2024 „für sein immer überraschendes und sprachlich funkelndes Gesamtwerk“ ausgezeichnet. Der mit…

Buch über Trauer – „Liebe geht nicht einfach weg, nur weil ein geliebter Mensch stirbt“
Posted in LiteraturNewzs

Buch über Trauer – „Liebe geht nicht einfach weg, nur weil ein geliebter Mensch stirbt“

Nach dem Tod bleibt bei Hinterbliebenen oft Verzweiflung und auch Einsamkeit. Denn richtiges Trauern muss gelernt sein. Leider ist das Thema in unserer Gesellschaft aber…

„Eine kritische Reflexion kolonialer Muster und Ressentiments“
Posted in LiteraturNewzs

„Eine kritische Reflexion kolonialer Muster und Ressentiments“

Im Zuge der Kontroverse über die Bewertung Karl Mays und seiner Winnetou-Figur aus der Perspektive postkolonialer Diskurse initiierten die Karl-May-Stiftung und die Karl-May-Gesellschaft die Arbeitsgemeinschaft…

Besondere Kinderbücher von Sarah Mars
Posted in LiteraturNewzs

Besondere Kinderbücher von Sarah Mars

Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner [Newsroom]Gelnhausen (ots) – Kinder liegen Sarah Mars sehr am Herzen, genauso wie der Zusammenhalt innerhalb einer Familie….

Raum für Meinungsstreit
Posted in LiteraturNewzs

Raum für Meinungsstreit

Mit dem Forum Offene Gesellschaft hat die Leipziger Buchmesse eine neue Bühne für Debatten eröffnet: Den Auftakt machten zwei Diskussionen zu Meinungsfreiheit und Ukraine-Krieg. Mehr…

Taschenbücher-Rezensionen mit James Baldwin: Die Abgründe Amerikas
Posted in LiteraturNewzs

Taschenbücher-Rezensionen mit James Baldwin: Die Abgründe Amerikas

In »Ein anderes Land« verhandelt James Baldwin Wut, Rassismus und Schuld in der US-Gesellschaft. Für alle, die Lust auf leichteren Stoff haben: Geschichten aus dem…

Ein Buch in Antworten – wir haben das ehrfürchtige Staunen verlernt, in unserer Gesellschaft
Posted in LiteraturNewzs

Ein Buch in Antworten – wir haben das ehrfürchtige Staunen verlernt, in unserer Gesellschaft

Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner [Newsroom] Ich darf Ihnen heute das Buch „Ein Buch in Antworten“ von Th. Om vorstellen. „Ein Buch…

Bücherwelt : Familien in neuer Form
Posted in Kultur

Bücherwelt : Familien in neuer Form

Der Wirklichkeitshunger ist nach wie vor groß in der deutschsprachigen Literatur. Immer noch schreiben zahlreiche Autor:innen über die eigene Familie. In autofiktionalen Romanen verorten sie…

Indigene Perspektiven : Öffentliches Vertrauen in die Gesellschaft der USA
Posted in Kultur

Indigene Perspektiven : Öffentliches Vertrauen in die Gesellschaft der USA

Viele Minderheiten in Los Angeles, insbesondere die schwarzen Communities, misstrauen der föderalen Regierung und organisieren sich selbst. Der deutsche Journalist Mohamed Amjahid diskutiert mit dem…

Radical Friends Summit : Die Chancen von Blockchain für die Kunstwelt und Zivilgesellschaft
Posted in Kultur

Radical Friends Summit : Die Chancen von Blockchain für die Kunstwelt und Zivilgesellschaft

Automatisiert, hierarchielos, fälschungssicher: Blockchain-Technologien haben großes Potenzial, um Machtgefälle in Kunst und Gesellschaft zu reduzieren. Kulturschaffende diskutierten auf dem „Radical Friends Summit“ ihre Möglichkeiten und…

Sibel Schick : Nicht länger unerhört
Posted in Kultur

Sibel Schick : Nicht länger unerhört

Als Frau, Migrantin und Kurdin berichtet Sibel Schick von ihren Diskriminierungserfahrungen in Deutschland – und zeigt, wie schwer es für marginalisierte Gruppen ist, sich Gehör…

Zusammenleben in der Pandemie  : Eine Gesellschaft im Umbruch
Posted in Kultur

Zusammenleben in der Pandemie : Eine Gesellschaft im Umbruch

In der südkoreanischen Gesellschaft ist es üblich, dass Eltern ihre erwachsenen Kinder viele Jahre finanziell unterstützen und somit eine enge Verbindung zwischen beiden besteht. Nicht…

Gesundheitliche und soziale Ungleichheit in Deutschland  : „Erhöhte gesundheitliche Risiken für benachteiligte Gruppen“
Posted in Kultur

Gesundheitliche und soziale Ungleichheit in Deutschland : „Erhöhte gesundheitliche Risiken für benachteiligte Gruppen“

Mit der Pandemie nahm das öffentliche Interesse am Thema gesundheitliche Ungleichheiten in Deutschland rasant zu. Jan Paul Heisig, Professor für Soziologie an der Freien Universität…

Berlinale Blogger*innen 2022 : „Sobald wir den Kopf heben, stören wir“
Posted in Kultur

Berlinale Blogger*innen 2022 : „Sobald wir den Kopf heben, stören wir“

„Fogaréu“, das Debüt von Flávia Neves, zeigt Aspekte der kolonialen Vergangenheit Brasiliens, die bis heute in der Gesellschaft allgegenwärtig sind. Im Interview erzählt die Regisseurin,…

Pandemie mit Nebenwirkungen  : Als aus dem „Ich“ ein „Wir“ wurde
Posted in Kultur

Pandemie mit Nebenwirkungen : Als aus dem „Ich“ ein „Wir“ wurde

Was tut man, wenn man nicht rausgehen kann? Man kümmert sich um sein Inneres. Und so war die Pandemie eine Zeit des Neustarts, die sowohl…

Kinder und Jugendliche in Indien  : Die Auswirkungen von Ausgangssperren auf die psychische Gesundheit
Posted in Kultur

Kinder und Jugendliche in Indien : Die Auswirkungen von Ausgangssperren auf die psychische Gesundheit

Die Pandemie trifft Kinder besonders hart. Der indische Journalist Nimish Sawant schreibt über die Folgen von Ausgangssperren für die Kleinsten in unserer Gesellschaft. Welche Folgen…