Frauke Rostalski: Die vulnerable Gesellschaft – Die Demokratie macht sich verletzlich

Frauke Rostalski: Die vulnerable Gesellschaft – Die Demokratie macht sich verletzlichWie vertragen sich Freiheit und Überregulierung? Frauke Rostalski beschreibt, wie Verletzlichkeit ins Zentrum der gesellschaftlichen Debatten rückte. Dies droht, den Kern der demokratischen Freiheit zu verletzen.

Von Jens Balzer

Zum: Deutschlandradio