Schlagwort: Zensur

Salman Rushdie über Literatur und Zensur: »Künstler sind verwundbar«
Posted in LiteraturNewzs

Salman Rushdie über Literatur und Zensur: »Künstler sind verwundbar«

»Künstler sind verwundbar«, so Salman Rushdie beim World Voices Festival 2012. Wie wahr dieser Satz ist, zeigt die Messerattacke auf den Star-Autor. Was er damals…

Börsenverein verurteilt Verhaftungen und Verkaufsverbote
Posted in LiteraturNewzs

Börsenverein verurteilt Verhaftungen und Verkaufsverbote

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels fordert die sofortige Freilassung des Verlegers Andrej Januschkiewitsch und der Literatur-Bloggerin Anastasija Karnackaja in Belarus. Weiter „das Ende des Verbots…

Nadia Wassef: Jeden Tag blättert das Schicksal eine Seite um – Mein abenteuerliches Leben als Buchhändlerin in Kairo
Posted in Leseproben

Nadia Wassef: Jeden Tag blättert das Schicksal eine Seite um – Mein abenteuerliches Leben als Buchhändlerin in Kairo

Anfang der 2000er befindet sich Ägypten in politischer Aufbruchsstimmung. Das Interesse an Kultur, internationalem Austausch und Konsum nimmt zu. Beflügelt von dieser Euphorie möchten die…

Der arabische Buchmarkt: Zensur, Piraten, E-Books und umtriebige Buchmessen
Posted in Glosse

Der arabische Buchmarkt: Zensur, Piraten, E-Books und umtriebige Buchmessen

Ende Januar bis in den Februar fand die diesjährige Cairo International Book Fair 2016 statt – ein Beispiel für den Buchmarkt im arabischen Raum, aber…