Schlagwort: Theater

Horrorfilmer Jörg Buttgereit – Sex und Tod mit Humor genommen
Posted in LiteraturNewzs

Horrorfilmer Jörg Buttgereit – Sex und Tod mit Humor genommen

Film, Theater, Hörspiel, Comic – Jörg Buttgereit ist in Vielem kreativ. In den 90er-Jahren war er Teil der Westberliner Punkszene. Als Kind liebte er Horrorfilme,…

Diedrich Diederichsen – Vom Pop zum Theater
Posted in LiteraturNewzs

Diedrich Diederichsen – Vom Pop zum Theater

Diedrich Diederichsen ist der große Poptheoretiker Deutschlands. Mit „Das 21. Jahrhundert“ erscheinen nun seine gesammelten Texte seit dem Jahr 2000. Nachvollziehen lässt sich darin auch,…

Niederlande & Flandern stellen Rahmenprogramm vor
Posted in LiteraturNewzs

Niederlande & Flandern stellen Rahmenprogramm vor

Beim Gastlandauftritt der Niederlande & Flanderns auf der Leipziger Buchmesse 2024 wird es ein vielfältiges Rahmenprogramm in Leipzig und anderen Städten Deutschlands geben. Neben Literaturveranstaltungen…

Karl May im Theater – Auch die Lügen sind wahr
Posted in LiteraturNewzs

Karl May im Theater – Auch die Lügen sind wahr

Die Berliner Volksbühne wirft einen neuen Blick auf den Schriftsteller Karl May. Die Dramatikerin Enis Maci und der Autor Mazlum Nergiz hatten in ihrer Jugend…

Großer Berliner Verlagspreis für Edition Tiamat
Posted in LiteraturNewzs

Großer Berliner Verlagspreis für Edition Tiamat

Am Sonntag wurde der Berliner Verlagspreis im Rahmen eines feierlichen Festakts im Deutschen Theater verliehen. Die Edition Tiamat erhielt den mit 35.000 Euro dotierten Hauptpreis….

Michael Köhlmeier – „Auf das Schöne darf man nicht verzichten“
Posted in LiteraturNewzs

Michael Köhlmeier – „Auf das Schöne darf man nicht verzichten“

„Kunst, Literatur, Musik, Theater sprechen nicht zum Menschen im Allgemeinen, sondern zu jedem einzelnen“, sagt Michael Köhlmeier. Mit „Das Schöne. 59 Begeisterungen“ schreibt der Autor…

Max Frischs Freibad in Zürich – Wie im Theater inszenierte Architektur
Posted in LiteraturNewzs

Max Frischs Freibad in Zürich – Wie im Theater inszenierte Architektur

Das Freibad Letzigraben bei Zürich steht unter Denkmalschutz, gebaut 1949 von Max Frisch, der vor dem Durchbruch als Autor Architekt war. Der Bau zeigt Parallelen…

Claudia Roth: „Interrail-Ticket in die Kultur“
Posted in LiteraturNewzs

Claudia Roth: „Interrail-Ticket in die Kultur“

Bei SAP in Berlin gab es am 20. April von Kulturstaatsministerin Claudia Roth und ihren Partnern erste Details zum KulturPass: Im Juni sollen Online-Plattform und…

Münchner Kammerspiele: „Da geh ich nicht mehr hin“
Posted in LiteraturNewzs

Münchner Kammerspiele: „Da geh ich nicht mehr hin“

Den Münchner Kammerspielen fehlen die Zuschauer. Warum? Weil es dort zu wenig Kunst gibt. Über ein legendäres Theater in der Krise. Quelle: SZ.de

Argumente für eine kulturelle Umgestaltung  : Die digitale Bühne in Indien
Posted in Kultur

Argumente für eine kulturelle Umgestaltung : Die digitale Bühne in Indien

Ob Theater, Tanz, Musik, Kunst, Film oder Literaturfestivals, die Pandemie hat die Kreativwirtschaft gezwungen, ihre Beziehung zur digitalen Welt zu überdenken. Warum die Nutzung digitaler…

Fritz Wepper: Ein ewiger Augenblick – Die Autobiographie
Posted in Leseproben

Fritz Wepper: Ein ewiger Augenblick – Die Autobiographie

Fritz Wepper ist ein Urgestein der deutschen Fernsehlandschaft, ganze Generationen sind mit ihm groß geworden. Schon mit elf Jahren war er Teil der Münchner Theater‐…

Friedrich Schiller: Die Räuber
Posted in Leseproben

Friedrich Schiller: Die Räuber

Schillers Angriff auf das ‚tintenklecksende Säkulum‘ weitete sich zum Skandal, als es im Januar 1782 in Mannheim erstmals auf die Bühne kam: ‚Das Theater glich…

Helsinki : Hanna Parry, Künstlerische Leiterin des Baltic Circle Festival
Posted in Kultur

Helsinki : Hanna Parry, Künstlerische Leiterin des Baltic Circle Festival

Die darstellende Kunst passt nicht auf den Bildschirm, der Mienenspiel, Gesten, Nuancen, Bewegungen und Aufmerksamkeit herausschneidet. Sie geschieht zwischen Menschen in Momenten, die sich nie…

Bühnenbild : „Tradition der Vielfalt“
Posted in Kultur

Bühnenbild : „Tradition der Vielfalt“

In kaum einem Land der Welt gibt es so viele Theater- und Konzerthäuser wie in Deutschland. Ob im kleinen Privattheater oder in großen Opernsälen –…

Koloniales Erbe in den darstellenden Künsten : Die Umkehrung des kolonialen Blicks
Posted in Kultur

Koloniales Erbe in den darstellenden Künsten : Die Umkehrung des kolonialen Blicks

Das Thema Postkolonialismus und damit verbundener Rassismus werden medial und gesellschaftlich viel diskutiert. Wie sich Theater dieses Themas annehmen können, zeigt die Inszenierung „Die Kränkungen…

Caracas : Génesis Alayón, Bildende Künstlerin
Posted in Kultur

Caracas : Génesis Alayón, Bildende Künstlerin

Ich kann dies mit einem endlosen Schauspiel vergleichen, in dem wir unser aller Wohlbefinden aufführen. Schon vor meiner Geburt haben alle sich vorgespielt: „Es geht…

Minnie Darke: Unter einem guten Stern – Roman
Posted in Leseproben

Minnie Darke: Unter einem guten Stern – Roman

Sie glaubt nicht an das Schicksal. Doch dieser Mann ist für sie bestimmt … Als Justine (Journalistin, Realistin, Schütze) ihrem Sandkastenfreund Nick (Romeo-Darsteller im Theater,…

Ferdinand von Schirach, Alexander Kluge: Die Herzlichkeit der Vernunft
Posted in Leseproben

Ferdinand von Schirach, Alexander Kluge: Die Herzlichkeit der Vernunft

Sokrates oder das Glück der Bescheidenheit, Voltaire oder die Freiheit durch Toleranz, Kleist oder das Wissen um den Menschen, Terror oder die Klugheit des Rechts,…

Offene Kunsträume: Kunst ohne Kommerz
Posted in Kultur

Offene Kunsträume: Kunst ohne Kommerz

In Berlin reihen sich Museen an Theater, Theater an Galerien, Galerien an Clubs und Kinos. In dieser kulturellen Fülle entwickeln sich auch immer mehr Off-Spaces…