Schlagwort: Paris

Paris - Geister aus Lutetia - eine literarische Collage
Posted in LiteraturNewzs

Paris – Geister aus Lutetia – eine literarische Collage

Paris ist ein Sehnsuchtsort und die Geburtsstätte der europäischen Moderne. Für den französischen Philosophen Jaques Derrida war Filmemachen die Kunst, Geister wieder lebendig werden zu…

Paris: Manuskript von Albert Camus bringt 656.000 Euro ein
Posted in LiteraturNewzs

Paris: Manuskript von Albert Camus bringt 656.000 Euro ein

Zwei Jahre nach dem Erscheinen seines berühmten Romans »Der Fremde« soll der Schriftsteller Albert Camus ein weiteres Manuskript verfasst haben. Nun hat es in Paris…

Georgine Kellermann - Abschied von 60 Jahren Doppelleben
Posted in LiteraturNewzs

Georgine Kellermann – Abschied von 60 Jahren Doppelleben

Georgine Kellermann war auf Korrespondentenposten in Washington und Paris. Später leitete die Journalistin das WDR-Studio in Essen und spielte dabei immer die Rolle eines Mannes….

Bücher schreiben, Bücher verkaufen
Posted in LiteraturNewzs

Bücher schreiben, Bücher verkaufen

Die eine lebt in Paris, die andere in der Nähe von Rietberg – Autorin Anne Weber und Buchhändlerin Martina Bergmann unterhalten sich per Mail über…

Max-Herrmann-Preis 2024 an PROJECT ALADDIN
Posted in LiteraturNewzs

Max-Herrmann-Preis 2024 an PROJECT ALADDIN

In diesem Jahr erhält das internationale PROJECT ALADDIN mit Sitz in Paris den Max-Herrmann-Preis, eine der bedeutend­sten Auszeichnungen, die in Deutschland für Verdienste um das…

„Danke, aber dennoch!“
Posted in LiteraturNewzs

„Danke, aber dennoch!“

Sein Leben lang hat Alfred Grosser die Bundesrepublik Deutschland wohlwollend kritisch begleitet und großen Anteil an der deutsch-französischen Aussöhnung gehabt. Am 7. Februar ist er…

Iris Mönch-Hahn: Erste deutsche „Bouquinistin“ an der Seine in Paris
Posted in LiteraturNewzs

Iris Mönch-Hahn: Erste deutsche „Bouquinistin“ an der Seine in Paris

Iris Mönch-Hahn musste 2020 die letzte deutsche Buchhandlung in Paris schließen. Jetzt ist sie zurück – und verkauft ihre Bücher direkt an der Seine. Mehr…

Chris Pavone: Die Abrechnung – Thriller
Posted in Leseproben

Chris Pavone: Die Abrechnung – Thriller

Ein Attentäter vor dem Louvre. Eine Stadt in Aufruhr. Eine Angst, die jeder kennt. Paris, 9 Uhr morgens, zur Rush Hour: eine Bombendrohung und ein…

Pierre Lemaitre: Die Farben des Feuers – Roman
Posted in Leseproben

Pierre Lemaitre: Die Farben des Feuers – Roman

Der neue große Roman des Goncourt-Preisträgers und Fortsetzung des SPIEGEL-Bestsellers »Wir sehen uns dort oben«. Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs regieren Habgier und Neid in…

Amélie Cordonnier: Die Entscheidung – Roman
Posted in Leseproben

Amélie Cordonnier: Die Entscheidung – Roman

Eine kleine Familie in Paris. Ein scheinbar normales Leben. Sieben Jahre hat die Idylle gehalten. Aurélien hat versprochen, dass er sich ändert. Dann passiert es…

Molière: Der eingebildete Kranke
Posted in Leseproben

Molière: Der eingebildete Kranke

Molières ‚Malade imaginaire‘, uraufgeführt am 10. Februar 1673 in Paris, ist die berühmteste und weltweit meistgespielte Komödie des großen französischen Klassikers. Umgeben von tausend Fläschchen,…

Viet Thanh Nguyen: Die Idealisten – Roman
Posted in Leseproben

Viet Thanh Nguyen: Die Idealisten – Roman

Paris, 1981: Die Hauptstadt der ehemaligen Kolonialmacht ist für viele vietnamesische Flüchtlinge der rettende Hafen nach einer langen Irrfahrt über die Weltmeere. Auch der namenlose…

Dana Grigorcea: Die nicht sterben – Roman
Posted in Leseproben

Dana Grigorcea: Die nicht sterben – Roman

»Ihre Prosa ist wie mit dicken Pinselstrichen gemalt, draufgängerisch, genüsslich, üppig und humorvoll.« Anne-Catherine Simon, Die Presse Eine junge Bukarester Malerin kehrt nach ihrem Kunststudium…

Nina Freudenberger, Sadie Stein: BiblioStil: Vom Leben mit Büchern – Die privaten Bibliotheken von Karl Ove Knausgård, Jonathan Safran Foer, Art Spiegelman uvm.
Posted in Leseproben

Nina Freudenberger, Sadie Stein: BiblioStil: Vom Leben mit Büchern – Die privaten Bibliotheken von Karl Ove Knausgård, Jonathan Safran Foer, Art Spiegelman uvm.

»Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.« Wann wird ein Haus zu einem Zuhause? Wenn man es mit Dingen füllt, die einem…

Odile Bouhier: Der Basar des Schicksals – Roman
Posted in Leseproben

Odile Bouhier: Der Basar des Schicksals – Roman

Mai 1897: Der große Brand von Paris bedeutet für viele den Tod. Für vier Frauen ist er die Rettung Während einer Wohltätigkeitsveranstaltung, einem prächtigen Basar…

Amy Krouse Rosenthal, Paris Rosenthal: Für mein Mädchen – Eine Liebeserklärung an dich – attraktive Ausgabe in kleinem Format
Posted in Leseproben

Amy Krouse Rosenthal, Paris Rosenthal: Für mein Mädchen – Eine Liebeserklärung an dich – attraktive Ausgabe in kleinem Format

Du bist perfekt, so wie du bist! Der Bilderbuch-Bestseller im entzückenden Mini-Format »Für mein Mädchen« ist eine Liebeserklärung an all die Mädchen dieser Welt. Auf…

Jason Rosenthal, Paris Rosenthal: Für meinen Jungen – Eine Liebeserklärung an dich – attraktive Ausgabe in kleinem Format
Posted in Leseproben

Jason Rosenthal, Paris Rosenthal: Für meinen Jungen – Eine Liebeserklärung an dich – attraktive Ausgabe in kleinem Format

Du bist perfekt, so wie du bist! Der Bilderbuch-Bestseller im entzückenden Mini-Format »Für meinen Jungen« ist eine Liebeserklärung an all die Jungs dieser Welt. Auf…

Horst A. Friedrichs, Stuart Husband: Buchhandlungen. Eine Liebeserklärung. Mit einem Vorwort von Nora Krug – Buchhandlungen, Buchläden, Antiquariate weltweit. Porträts von Buchhandlungen und Buchhändlern
Posted in Leseproben

Horst A. Friedrichs, Stuart Husband: Buchhandlungen. Eine Liebeserklärung. Mit einem Vorwort von Nora Krug – Buchhandlungen, Buchläden, Antiquariate weltweit. Porträts von Buchhandlungen und Buchhändlern

Eine Hommage an die Welt der Bücher »Bücher sind der Beweis, dass Menschen Magisches bewirken können.« Wirft man einen Blick in die Buchhandlungen, die der…

Sophie Villard: Peggy Guggenheim und der Traum vom Glück – Roman
Posted in Leseproben

Sophie Villard: Peggy Guggenheim und der Traum vom Glück – Roman

Die Kunst war ihre Leidenschaft. Die Liebe ihr Schicksal. Paris 1937: Die rebellische Erbin Peggy Guggenheim genießt ihr Leben in der schillernden Künstler-Bohème, eine glamouröse…