Jurist Jens Kersten – „Wir brauchen ein ökologisches Grundgesetz“

Jurist Jens Kersten – „Wir brauchen ein ökologisches Grundgesetz“Reicht das Grundgesetz aus, um der Klimakrise zu begegnen? Nein, sagt der Jurist Jens Kersten: Er fordert Grundrechte für Landschaften, Wälder und Natur, um juristische Chancengleichheit für den Wald gegenüber Menschen und Unternehmen zu bekommen.

Rabhansl, Christian

Zum: Deutschlandradio