„Alles immer wegen damals“ – Mutter und Tochter auf der Suche zueinander

„Alles immer wegen damals“ – Mutter und Tochter auf der Suche zueinanderAls einziges Kind zieht Karla aus Leipzig weg und bricht den Kontakt zu ihrer Mutter ab. Dabei sehnt sie sich nach einer eigenen Familie, nach Ruhe und Ordnung. Autorin Paula Irmschler über ihr neues Buch und komplizierte Mutter-Tochter-Beziehungen.

Irmschler, Paula

Zum: Deutschlandradio