Trauer um Paul Auster – Existenzialist und Erfolgsautor

Trauer um Paul Auster – Existenzialist und ErfolgsautorPaul Auster schrieb über 30 Bücher, mit der „New-York-Trilogie“ wurde er international bekannt. Der US-Autor setzte sich auch für verfolgte Schriftsteller ein und bezog Stellung gegen den Rechtsruck in den USA. Nun ist Auster mit 77 Jahren gestorben.

Von Cornelia Zetzsche

Zum: Deutschlandradio

Literature advertisement

Anleitung zum Roman-Schreiben

Sie wollen einen Roman schreiben? Das ist toll! Aber begnügen Sie sich nicht damit, nur einen Roman zu schreiben, sondern schreiben Sie einen erfolgreichen! Wie das geht, dabei hilft Ihnen dieses Buch. Es ist ein kompletter Leitfaden, der Sie von der Phase des Einstiegs bis zu den Bedingungen Ihres Erfolgs begleitet.

Aus dem Inhalt:

– Woher bekommen Romanschriftsteller ihre Geschichten
– Wie man anfängt
– Plot-Entwicklung
– Charaktere und Charakterisierung
– Literarische Techniken
– Fußangeln vermeiden
– Bedingungen des Erfolgs
… und viele weitere Punkte

Lesen Sie dieses Buch, und das großartige Gefühl ihres gelungenen Romans wird Sie glücklich machen!

Hier geht es weiter …