Schlagwort: Revolution

Aus dem Leben eines Blindgängers
Posted in LiteraturNewzs

Aus dem Leben eines Blindgängers

Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner [Newsroom] ich darf Ihnen heute das Buch „Aus dem Leben eines Blindgängers“ vom Journalist, Musiker und Übersetzer…

Autor aus Köln veröffentlicht sein Buch – Aus dem Leben eines Blindgängers
Posted in LiteraturNewzs

Autor aus Köln veröffentlicht sein Buch – Aus dem Leben eines Blindgängers

Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner [Newsroom] Ich darf Ihnen heute das Buch „Aus dem Leben eines Blindgängers“ vom Journalist, Musiker und Übersetzer…

Heike Geißler: „Die Woche“: Große Erregung
Posted in LiteraturNewzs

Heike Geißler: „Die Woche“: Große Erregung

Wie lebt und schreibt es sich in einer Stadt, in der ständig Revolution ist? Ein Besuch bei Heike Geißler in Leipzig. Quelle: SZ.de

Berlinale-Blogger*innen 2022 : Eine Revolution der romantischen Komödie
Posted in Kultur

Berlinale-Blogger*innen 2022 : Eine Revolution der romantischen Komödie

Im Wettbewerb der Berlinale läuft ein sentimentaler Film mit dem schwer auszusprechenden Titel „A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe“. Es…

Artur Klinaŭ, Schriftsteller aus Belarus: Nicht meine Revolution
Posted in LiteraturNewzs

Artur Klinaŭ, Schriftsteller aus Belarus: Nicht meine Revolution

Artur Klinaŭ war immer Dissident, aber die Proteste gegen das Regime von Alexander Lukaschenko hält er für schädlich. Seine Geschichte ist auch die eines Bruchs…

Frank Lorenz Müller: Die Thronfolger – Macht und Zukunft der Monarchie im 19. Jahrhundert Mit zahlreichen Abbildungen
Posted in Leseproben

Frank Lorenz Müller: Die Thronfolger – Macht und Zukunft der Monarchie im 19. Jahrhundert Mit zahlreichen Abbildungen

Habsburger, Hohenzollern, Bourbonen & Co.: Wie die großen Dynastien Europa prägten Die Tage der Monarchie in Europa schienen gezählt, als der Henker an einem Januartag…

Autorin und Ex-Verlegerin Hanna Mittelstädt – Widerständig und nie angepasst
Posted in LiteraturNewzs

Autorin und Ex-Verlegerin Hanna Mittelstädt – Widerständig und nie angepasst

Die Edition Nautilus ist einer der führenden linken Verlage in Deutschland. Hanna Mittelstädt hat ihn 1974 mitbegründet und ihn lange Zeit geleitet. Ihr Motto: „Ein…

Texte über Belarus: Vergesst uns nicht
Posted in LiteraturNewzs

Texte über Belarus: Vergesst uns nicht

„Stimmen der Hoffnung“ heißt ein neuer Sammelband zur Revolution in Belarus vor einem Jahr. Darf man denn hoffen? Quelle: SZ.de

Neue Bücher aus Belarus – Das deutsche Interesse an der Revolution
Posted in LiteraturNewzs

Neue Bücher aus Belarus – Das deutsche Interesse an der Revolution

Vor dem Beginn der Massenproteste gegen das Lukaschenko-Regime erschien Literatur aus Belarus in Deutschland nur vereinzelt. Das hat sich geändert. Es gibt eine große Bandbreite…

Non-Fungible Tokens : Die Revolution des digitalen Kunstmarkts
Posted in Kultur

Non-Fungible Tokens : Die Revolution des digitalen Kunstmarkts

Eine Blockchain-Technologie sorgt in der Kunstszene für Aufregung: Mithilfe von Non-Fungible Tokens (NFTs) ist es erstmals möglich, digitale Kunst genauso zu handeln wie Malerei, Skulpturen…

Janina Kugel: It’s now – Leben, führen, arbeiten – Wir kennen die Regeln, jetzt ändern wir sie
Posted in Leseproben

Janina Kugel: It’s now – Leben, führen, arbeiten – Wir kennen die Regeln, jetzt ändern wir sie

Janina Kugel war im Vorstand der Siemens AG zuständig für rund 380.000 Mitarbeiter. Mit frischen und innovativen Ideen schaffte sie es, die Unternehmenskultur des Großkonzerns…

Kübra Gümüşay: Stand up, Speak up!  – Große Reden kluger Frauen – Von Ruth Bader Ginsburg bis Greta Thunberg
Posted in Leseproben

Kübra Gümüşay: Stand up, Speak up! – Große Reden kluger Frauen – Von Ruth Bader Ginsburg bis Greta Thunberg

Erhebt eure Stimme! Wie starke Frauen mit großen Worten die Welt veränderten Weise gewählte Worte können historische Momente definieren, Menschen vereinen, Systeme sprengen, Frieden stiften,…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften
Posted in Leseproben

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften

Ulrich heißt der ‚Mann ohne Eigenschaften‘, er ist Mathematiker, Philosoph und stellt sich permanent selbst in Frage. Ulrich steht für Robert Musils literarisches Vorhaben, die…

Immanuel Kant: Kritik der reinen Vernunft
Posted in Leseproben

Immanuel Kant: Kritik der reinen Vernunft

Immanuel Kants ‚Kritik der reinen Vernunft‘ (1781) ist eines der weltweit meistbeachteten Werke der Philosophie. Der Königsberger Denker widmet sich darin einer philosophischen Schlüsselfrage: Was…

George Orwell: Farm der Tiere – Neu übersetzt von Ulrich Blumenbach, mit einem Nachwort von Eva Menasse
Posted in Leseproben

George Orwell: Farm der Tiere – Neu übersetzt von Ulrich Blumenbach, mit einem Nachwort von Eva Menasse

Die Revolution frisst ihre Küken! «Kein Tier soll seinesgleichen je tyrannisieren. Schwach oder stark, schlau oder schlicht, wir sind alle Brüder. Kein Tier soll je…

Anthony William: Heile dich selbst – Medical Detox – Die Antwort auf (fast) alle Gesundheitsprobleme Revolutionäre Heilstrategien bei Migräne, Übergewicht, chronischer Erschöpfung u.v.m.
Posted in Leseproben

Anthony William: Heile dich selbst – Medical Detox – Die Antwort auf (fast) alle Gesundheitsprobleme Revolutionäre Heilstrategien bei Migräne, Übergewicht, chronischer Erschöpfung u.v.m.

Ein ausbalancierter Stoffwechsel und ein intaktes Mikrobiom sind die Basis für eine stabile Gesundheit. Auch bei scheinbar chronischen Leiden wie Migräne, Schwindel, Müdigkeit, Reizdarm oder…

Walter Isaacson: Steve Jobs – Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers
Posted in Leseproben

Walter Isaacson: Steve Jobs – Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers

Die erste umfassende und autorisierte Biografie über einen der revolutionärsten Entwickler der Welt: Steve Jobs! Macintosh, iMac, iPod, iTunes, iPhone, iPad – Steve Jobs hat…

Richard David Precht: Jäger, Hirten, Kritiker – Eine Utopie für die digitale Gesellschaft
Posted in Leseproben

Richard David Precht: Jäger, Hirten, Kritiker – Eine Utopie für die digitale Gesellschaft

»Die Zukunft kommt nicht – sie wird von uns gemacht! Die Frage ist nicht: Wie werden wir leben? Sondern: Wie wollen wir leben?« Die vierte…

Erbstücke : Wie entstand die Idee von kulturellem Erbe?
Posted in Kultur

Erbstücke : Wie entstand die Idee von kulturellem Erbe?

Der Gedanke, Kulturgüter für die nachfolgenden Generationen zu erhalten, beginnt in den Zeiten der Französischen Revolution. Heute ist der Schutz kultureller Schätze ein weltweites Anliegen….