Schlagwort: Philosoph

Armen Avanessians: „Konflikt“: Schluss mit dem Zusammenrücken
Posted in LiteraturNewzs

Armen Avanessians: „Konflikt“: Schluss mit dem Zusammenrücken

Der Philosoph Armen Avanessian versucht, den Konflikt wieder zum Motor des Fortschritts zu machen. Quelle: SZ.de

Strafanzeige gegen Houellebecq und Onfray
Posted in LiteraturNewzs

Strafanzeige gegen Houellebecq und Onfray

Der Schriftsteller Michel Houellebecq und der Philosoph Michel Onfray wurden vom Rektor der Großen Moschee in Paris, dem Anwalt Chems-Edinne Hafiz angezeigt. Der erhobene Tatbestand:…

Dieter Henrich ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Dieter Henrich ist tot

Der Philosoph und Idealismus-Forscher Dieter Henrich ist am 17. Dezember 2022 im Alter von 95 Jahren gestorben. Das teilt der Suhrkamp-Verlag mit. Mehr im Börsenblatt

200. Todestag des Aufklärers Saul Ascher: Der letzte Aufklärer
Posted in LiteraturNewzs

200. Todestag des Aufklärers Saul Ascher: Der letzte Aufklärer

Heute vor 200 Jahren starb der Publizist und Philosoph Saul Ascher. Seine hellsichtigen Zeitdiagnosen sind immer noch aktuell. Quelle: SZ.de

80 Jahre „Der Fremde“: Camus und wir
Posted in LiteraturNewzs

80 Jahre „Der Fremde“: Camus und wir

Was hat der große Philosoph uns heute noch zu sagen? Viel. Sehr, sehr viel. Quelle: SZ.de

Bruno Latour ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Bruno Latour ist tot

Der französische Soziologe und Philosoph Bruno Latour ist am 9. Oktober im Alter von 75 Jahren gestorben. Das teilte sein deutscher Verlag Suhrkamp mit. Latour…

Demokratiekonzepte   : Eine kollektive Ohnmachtserfahrung
Posted in Kultur

Demokratiekonzepte : Eine kollektive Ohnmachtserfahrung

Wie gehen wir mit Autoritäten um? Wer wird als Autorität anerkennt? Der Freiburger Philosoph Andreas Urs Sommer und die Berliner Autorin Catherine Newmark diskutieren während…

Wohnungskrise in Los Angeles  : „Obdachlose haben kein Zuhause in der Gesellschaft“
Posted in Kultur

Wohnungskrise in Los Angeles : „Obdachlose haben kein Zuhause in der Gesellschaft“

Die Stadtplanerin Ananya Roy und der Philosoph Rainer Forst sprechen auf einer Autofahrt durch Los Angeles über die sozialen Widersprüche in der US-amerikanischen Gesellschaft. Durch…

Marcus Tullius Cicero: Vom höchsten Gut und vom größten Übel
Posted in Leseproben

Marcus Tullius Cicero: Vom höchsten Gut und vom größten Übel

Marcus Tullius Cicero (106 – 43 v. Chr.) war Anwalt, Politiker, Philosoph – und der sicher berühmteste Redner Roms. Seine umfangreichen Schriften gehören zu den…

Edith Hall: Was würde Aristoteles sagen? – Zehn philosophische Lektionen für das Glücklichsein
Posted in Leseproben

Edith Hall: Was würde Aristoteles sagen? – Zehn philosophische Lektionen für das Glücklichsein

Zeitlose Weisheiten für ungewöhnliche Zeiten: Wie Aristoteles Ideen uns glücklicher machen können Aristoteles war der erste Philosoph, der Glück als Zustand einer inneren Zufriedenheit beschrieben…

Marcus Tullius Cicero, Erich Ackermann (Hrsg.): Vom Sinn und Zweck des guten Lebens
Posted in Leseproben

Marcus Tullius Cicero, Erich Ackermann (Hrsg.): Vom Sinn und Zweck des guten Lebens

Glücklich zu leben hat jeder selbst in der Hand, meinte Marcus Tullius Cicero, der römische Politiker, Rhetor und Philosoph. Und widmete sich immer wieder der…

Epikur, Matthias Hackemann (Hrsg.): Von der Lust zu leben
Posted in Leseproben

Epikur, Matthias Hackemann (Hrsg.): Von der Lust zu leben

Epikur verstand unter dem Schlüsselwort der Lust die Erlösung von allen seelischen wie körperlichen Schmerzen. Dafür gibt der Philosoph eine Vielzahl von Hinweisen, Maximen und…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften
Posted in Leseproben

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften

Ulrich heißt der ‚Mann ohne Eigenschaften‘, er ist Mathematiker, Philosoph und stellt sich permanent selbst in Frage. Ulrich steht für Robert Musils literarisches Vorhaben, die…

Friedrich Nietzsche: Morgenröte – Gedanken über die moralischen Vorurteile
Posted in Leseproben

Friedrich Nietzsche: Morgenröte – Gedanken über die moralischen Vorurteile

Nietzsches »Morgenröte«, 1881 erstmals erschienen, ist dem Leben zugewandte Philosophie: Wie lässt sich die lebendige Leidenschaft für die Erkenntnis gegen das Leiden an ihrer Endlichkeit…

Frank Martela: Das Leben ist wunderbar – Was eine sinnvolle Existenz ausmacht
Posted in Leseproben

Frank Martela: Das Leben ist wunderbar – Was eine sinnvolle Existenz ausmacht

Generationen von Gelehrten haben sich über den Zweck des menschlichen Daseins und darüber, wie das Leben gelingen kann, Gedanken gemacht. Der Philosoph Frank Martela bietet…

Moskau : Greg Yudin, Philosoph
Posted in Kultur

Moskau : Greg Yudin, Philosoph

Das Land ist gespalten zwischen denen, die bereit sind, Putin für immer an der Regierungsmacht zu halten, und denen, die sich damit beschäftigen, ihn zu…

Salzburg : Michael Zichy, Philosoph
Posted in Kultur

Salzburg : Michael Zichy, Philosoph

​Die Corona-Krise hat das global vernetzte Wirtschaftssystem auf Pause und dadurch seine Verletzlichkeit bloßgestellt, sie zwingt Staaten in massive Schulden und in die Grenzen ihrer…

Carolin Müller, Nadim Mekki: Endlich Sinn finden – Reihe: Buddha to go
Posted in Leseproben

Carolin Müller, Nadim Mekki: Endlich Sinn finden – Reihe: Buddha to go

Wofür Leben wir? Warum? Welchen Sinn hat mein Leben? Die Therapeutin und der Philosoph bieten Ihnen hier auf charmante Weise Antworten zur Sinnhaftigkeit Ihres Lebens….

Der Krieg der Welten 2/2 (Rezension von Elmar Huber)
Posted in Rezensionen

Der Krieg der Welten 2/2 (Rezension von Elmar Huber)

STORY Einige Tage nach der Landung der Marsianer in Surrey erreichen die Außerirdischen die Hauptstadt London, wo die imperiale Überheblichkeit schnell in nackte Panik umschlägt…