Schlagwort: Nazi

Rapper Hendrik Bolz: „Es ist eine orgasmische Erfahrung, Gewalt auszuüben“
Posted in LiteraturNewzs

Rapper Hendrik Bolz: „Es ist eine orgasmische Erfahrung, Gewalt auszuüben“

Nazi-Posen auf dem Plattenbau-Spielplatz: Ein Gespräch mit Hendrik Bolz vom Rap-Duo „Zugezogen Maskulin“ über seine Jugend in der ostdeutschen Nachwende-Provinz und seinen Rap-Track in Buchform….

Roman über Adolf Eichmann – Eine spöttische Teufelsaustreibung
Posted in LiteraturNewzs

Roman über Adolf Eichmann – Eine spöttische Teufelsaustreibung

Hannah Arendt sah in Adolf Eichmann die „Banalität des Bösen“. Ariel Magnus unterzieht den bürokratischen Strippenzieher der Schoah in seinem Roman nun mit viel Spott:…

Flucht aus Nazi-Deutschland: Virtuelle Ausstellung zeigt neun Exilschicksale
Posted in LiteraturNewzs

Flucht aus Nazi-Deutschland: Virtuelle Ausstellung zeigt neun Exilschicksale

In der Digitalen Kunsthalle von ZDFkultur ist die virtuelle Ausstellung „Leben im Exil“ des Deutschen Exilarchivs freigeschaltet worden. Erzählt werden darin die bewegenden Geschichten von…

Buch über Judenfeindlichkeit: „Letztlich spielt es keine Rolle, in welche Richtung man hasst“
Posted in LiteraturNewzs

Buch über Judenfeindlichkeit: „Letztlich spielt es keine Rolle, in welche Richtung man hasst“

Der Schweizer Schriftsteller Thomas Meyer über Alltagsantisemitismus, Nazi-Witze und die Kabarettistin Lisa Eckhart. Quelle: SZ.de

Joseph Beuys  : „Beuys wollte, dass Demokratie wirksam wird“
Posted in Kultur

Joseph Beuys : „Beuys wollte, dass Demokratie wirksam wird“

Joseph Beuys’ Kunst war oft politisch, und er selbst war es auch. Doch welche Haltung vertrat er? Beuys gründete die Partei Die Grünen mit, zeigte…

Johannes Groschupf: „Berlin Heat“ – Ein Taugenichts im Nazi-Stasi-Kleinkriminellen-Milieu
Posted in LiteraturNewzs

Johannes Groschupf: „Berlin Heat“ – Ein Taugenichts im Nazi-Stasi-Kleinkriminellen-Milieu

Johannes Groschupf wühlt sich in seinem hochaktuellen, parodistischen Thriller „Berlin Heat“ tief in den rechtsradikalen Unterbau Berlins und zeichnet zugleich das Bild einer politisch überhitzten…

Werner Milstein: Einen Platz in der Welt haben – Dietrich Bonhoeffer entdecken
Posted in Leseproben

Werner Milstein: Einen Platz in der Welt haben – Dietrich Bonhoeffer entdecken

Dietrich Bonhoeffer entdecken »Für alle, die den bekennenden Christen, Ausnahmetheologen und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus etwas näher kennenlernen wollen, genau die richtige Einstiegslektüre.« (Peter Geschke,…

C. J. Sansom: Feindesland – Roman Der Bestseller aus England
Posted in Leseproben

C. J. Sansom: Feindesland – Roman Der Bestseller aus England

1952: 12 Jahre ist es her, dass England sich Nazi-Deutschland unterworfen hat. Während der Große Krieg zwischen Deutschland und Russland weitertobt, befinden sich die Engländer…

Die geliehene Schuld von Claire Winter
Posted in Buchbeschreibungen

Die geliehene Schuld von Claire Winter

Die katholische Kirche trägt unter Mithilfe ihrer führenden Vertreter und in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz die Verantwortung dafür, dass nach dem Ende des Zweiten…

Der Mann von Barbarossa (Rezension von Florian Hilleberg)
Posted in Rezensionen

Der Mann von Barbarossa (Rezension von Florian Hilleberg)

James Bond bekommt den Auftrag zusammen mit dem Mossad-Agenten Pete Natkowitz an einer gemeinsamen Aktion mit dem sowjetischen Geheimdienst teilzunehmen. Ziel ist die Zerschlagung einer…

Die Stunde der Spezialisten – Barbara Zoeke
Posted in Rezensionen

Die Stunde der Spezialisten – Barbara Zoeke

Handlung Barbara Zoekes Roman „Die Stunde der Spezialisten“ erzählt aus unterschiedlichen Perspektiven den verbrecherischen Wahnsinn des Euthanasieprogramms unter der Naziherrschaft im Dritten Reich. Max Koenig,…

Harleys geheimes Tagebuch 2 (Rezension von Florian Hilleberg)
Posted in Rezensionen

Harleys geheimes Tagebuch 2 (Rezension von Florian Hilleberg)

Bombshells sterben einsam Harley Quinn hat einige von Supermans kryptonischen Kugeln gestohlen und kann es natürlich kaum erwarten, sie auf dem heimischen Klo zu testen….

Amazonia 1 (Rezension von Elmar Huber)
Posted in Rezensionen

Amazonia 1 (Rezension von Elmar Huber)

STORY Amazonas, 1949, etwa 100 Kilometer von der Hauptstadt Manaus entfernt. Auf der Krankenstation, die Pater Laughton mitten im Dschungel betreibt, taucht gemeinsam mit einem…

Domino II – Game over – Mario Worm
Posted in Rezensionen

Domino II – Game over – Mario Worm

Handlung Die Jagd nach dem Kontobuch, welches den Zugang zu den Raubschätzen des Nazi-Regimes ermöglicht, geht weiter. Eine in Deutschland operierende Gruppierung namens ODESSA möchte…

Nobelpreisträger, Vollblutpolitiker und deutsch-deutscher Vermittler
Posted in Buchbeschreibungen

Nobelpreisträger, Vollblutpolitiker und deutsch-deutscher Vermittler

Am 18. Dezember 1913 in Lübeck geboren, musste Willy Brandt früh erfahren, was es heißt seine Heimat zu verlieren. Nach der Machtergreifung Hitlers 1933 floh…