Schlagwort: Kolumne

Transatlantik Express: Die New-York-Kolumne: Zielscheibe der Leidenschaft
Posted in LiteraturNewzs

Transatlantik Express: Die New-York-Kolumne: Zielscheibe der Leidenschaft

Wie ich in New York „Cyrano De Bergerac“ sah, einem Mann mit abscheulicher Nase verfiel und alles über perfekte Verführung lernte. Quelle: SZ.de

Transatlantik Express: Die New-York-Kolumne: Ich wische mir das Herz raus
Posted in LiteraturNewzs

Transatlantik Express: Die New-York-Kolumne: Ich wische mir das Herz raus

Der Traum vom romantischen Abend im Kino und was die verdammten Dating-Apps daraus gemacht haben. Quelle: SZ.de

Transatlantik Express: Die New-York-Kolumne: Habe ich all das Geld verdient?
Posted in LiteraturNewzs

Transatlantik Express: Die New-York-Kolumne: Habe ich all das Geld verdient?

In der Kunst gibt es nun einmal keinen sinnvollen Zusammenhang zwischen Qualität und Erfolg. Wie man seinen Reichtum dennoch akzeptiert. Quelle: SZ.de

Literatur-Kolumne: Was lesen Sie?
Posted in LiteraturNewzs

Literatur-Kolumne: Was lesen Sie?

In unserer neuen Interviewkolumne fragen wir Schriftstellerinnen und Schriftsteller nach ihrer aktuellen Lektüre. Folge eins: Heinz Strunk. Quelle: SZ.de

Junge Leute lesen nicht mehr?!
Posted in LiteraturNewzs

Junge Leute lesen nicht mehr?!

Diesen enttäuschten Vorwurf ihres Onkels hört Franziska Werum oft. In ihrer Kolumne räumt sie mit dieser Behauptung auf und schreibt eine Brandrede für die Leser:innen…

Kolumne „Trans Atlantik Express“: Wenn du dich wirklich anstrengst
Posted in LiteraturNewzs

Kolumne „Trans Atlantik Express“: Wenn du dich wirklich anstrengst

Weinen in Händels „Messiah“, sich anstecken, sich vom eigenen Vater isolieren: Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Langsam reicht’s, jetzt können sich mal die äußeren Umstände…

Die weiteren Aussichten
Posted in LiteraturNewzs

Die weiteren Aussichten

Martina Bergmann glaubt nicht, dass irgendwo sonst im Einzelhandel Emotionen den Alltag so elementar prägen wie im Buchhandel. In dieser letzten Kolumne blickt die Buchhändlerin…

Die Sachbuchlektorin: Das Trüffelschwein der Themen
Posted in LiteraturNewzs

Die Sachbuchlektorin: Das Trüffelschwein der Themen

Die Arbeit von Belletristik- und Sachbuchlektorinnen trennen Welten, insbesondere nach Feierabend, so Patrick Baumgärtel. In seiner Kolumne erzählt der Lektor vom beruflichen Kern, vom Wesen…

Kolumne „Nichts Neues“: So gesehen
Posted in LiteraturNewzs

Kolumne „Nichts Neues“: So gesehen

In Imre Kertész‘ Buch „Der Betrachter“ kann man die Gedanken eines Menschen lesen, der unerschrocken in Abgründe blickt. Eine Wiederentdeckung. Quelle: SZ.de

Webinare – Astronautennahrung für Wissenshungrige
Posted in LiteraturNewzs

Webinare – Astronautennahrung für Wissenshungrige

Seminar oder Webinar? Was funktioniert in der Weiterbildung besser? Webinare haben enorm viele Vorteile, meint Veronika Weiss. Welche das sind, schildert sie in ihrer Kolumne….

Beate Maxian: Der Tote vom Zentralfriedhof – Ein Wien-Krimi Die Sarah-Pauli-Reihe 4
Posted in Leseproben

Beate Maxian: Der Tote vom Zentralfriedhof – Ein Wien-Krimi Die Sarah-Pauli-Reihe 4

In Wien sorgt die verschwundene Leiche eines Millionärs für Schlagzeilen … Nun, da ihre Kolumne über Aberglauben ein voller Erfolg ist, will die junge Journalistin…

Samer Tannous, Gerd Hachmöller: Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme) – Versuche, meine neue deutsche Heimat zu verstehen Ein SPIEGEL-Buch
Posted in Leseproben

Samer Tannous, Gerd Hachmöller: Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme) – Versuche, meine neue deutsche Heimat zu verstehen Ein SPIEGEL-Buch

Die beliebte Kolumne über deutsche Schrullen und arabische Eigenarten nun als Buch: witzig, charmant und sehr wahr Samer Tannous kam 2015 mit seiner Familie aus…

SZ-Magazin (Hrsg.): Hotel Europa – Refugien in der Stadt, auf dem Land und am Wasser
Posted in Leseproben

SZ-Magazin (Hrsg.): Hotel Europa – Refugien in der Stadt, auf dem Land und am Wasser

Von Lissabon bis Moskau, von Palermo bis Stockholm: die Lieblingshotels der SZ-Redaktion Ob nach Lissabon oder Helgoland, nach Luzern oder ins Schnalstal, nach Opatija oder…

Deniz Aykanat: Die Isartürkin
Posted in Leseproben

Deniz Aykanat: Die Isartürkin

Die Münchner Journalistin Deniz Aykanat ist Tochter eines Türken und einer Deutschen. Sie betrachtet sich selbst als das Beste aus beiden Welten – eine Isartürkin…

Sommer. Jetzt! von Dora Heldt
Posted in Buchbeschreibungen

Sommer. Jetzt! von Dora Heldt

Das Büchlein Sommer. Jetzt! von Dora Heldt vereint fünf Kurzgeschichten, denen jeweils eine Kolumne folgt. In der ersten Geschichte, die den Titel „Seepferdchen“ trägt, können…

Landeier von Tom Liehr
Posted in Buchbeschreibungen

Landeier von Tom Liehr

Sebastian Kunze schreibt Kolumnen und Restaurant-Kritiken für das Berliner Stadtmagazin. Mit seiner Ehefrau Melanie hat er eine Tochter, die vierjährige Lara, die jedoch gar nicht…

Buchrezension | Share – Die Teile der Liebe von Michael Weger
Posted in Buchbeschreibungen

Buchrezension | Share – Die Teile der Liebe von Michael Weger

Die 30-jährige Journalistin Claire will gegen den Willen ihres heimlichen Geliebten Jerome, dem Chefredakteur von Le Monde, unbedingt nach Rom reisen, um für ihre Kolumne…

Share – Die Teile der Liebe von Michael Weger
Posted in Buchbeschreibungen

Share – Die Teile der Liebe von Michael Weger

Buchrezension | Die 30-jährige Journalistin Claire will gegen den Willen ihres heimlichen Geliebten Jerome, dem Chefredakteur von Le Monde, unbedingt nach Rom reisen, um für…

Share – Die Teile der Liebe von Michael Weger
Posted in Buchbeschreibungen

Share – Die Teile der Liebe von Michael Weger

Buchrezension | Die 30-jährige Journalistin Claire will gegen den Willen ihres heimlichen Geliebten Jerome, dem Chefredakteur von Le Monde, unbedingt nach Rom reisen, um für…