Schlagwort: Kindheit

Nataša Kramberger - Mit Poesie vom Klimawandel erzählen
Posted in LiteraturNewzs

Nataša Kramberger – Mit Poesie vom Klimawandel erzählen

Sie ist längst als Autorin anerkannt, als sie ins slowenische Dorf ihrer Kindheit zurückkehrt und einen Hof kauft. Seitdem erfährt Nataša Kramberger jeden Tag, wie…

Pénélope Bagieu:
Posted in LiteraturNewzs

Pénélope Bagieu: „Schichten“ – Skizzenbuch der Traumata und Träume

Ihr Comic „Unerschrocken“ über mutige Frauen ist ein internationaler Bestseller. Jetzt erzählt die französische Zeichnerin Pénélope Bagieu im Band „Schichten“ von ihrer eigenen Kindheit und…

Posted in LiteraturNewzs

„Das Schweigen des Wassers“ – Als die DDR noch dampfte

Mecklenburg-Vorpommern, 1991: Ein Kommissar kommt in den Ort seiner Kindheit, um einen Mord aufzuklären. Susanne Tägders Romandebüt basiert auf einem wahren Fall. Die Umbruchszeit nach…

Andreas Bernards Buch über eine Fußball-Kindheit - Es war die schönste Zeit
Posted in LiteraturNewzs

Andreas Bernards Buch über eine Fußball-Kindheit – Es war die schönste Zeit

Der Kulturwissenschaftler Andreas Bernard war ein guter Linksfuß. In dem Buch „Wir gingen raus und spielten Fußball“ beschreibt er seine Zeit bei Wacker München. Heute…

Kindheit in schwerer Armut - Liebe und Geborgenheit trotz schwieriger familiärer Umstände
Posted in LiteraturNewzs

Kindheit in schwerer Armut – Liebe und Geborgenheit trotz schwieriger familiärer Umstände

Ihr Vater war spiel- und tablettensüchtig, ihre Mutter ging putzen und anschaffen. Wenn die Polizei vor der Tür stand, fühlte sich Iris Sayram wie gelähmt….

Zum 125. Geburtstag - Auf den Spuren von Erich Kästner in Dresden
Posted in LiteraturNewzs

Zum 125. Geburtstag – Auf den Spuren von Erich Kästner in Dresden

Der Schriftsteller und Journalist Erich Kästner kam am 23. Februar 1899 in Dresden zur Welt. Werke wie „Emil und die Detektive“ sprechen Kinder wie Erwachsene…

Zum 125. Geburtstag - Auf den Spuren von Erich Kästner in Dresden
Posted in LiteraturNewzs

Zum 125. Geburtstag – Auf den Spuren Erich Kästners in Dresden

Der Schriftsteller und Journalist Erich Kästner kam am 23. Februar 1899 in Dresden zur Welt. Werke wie „Emil und die Detektive“ sprechen Kinder wie Erwachsene…

Graphic Novel - Comiczeichner Riad Sattouf über seine Kindheit im Nahen Osten
Posted in LiteraturNewzs

Graphic Novel – Comiczeichner Riad Sattouf über seine Kindheit im Nahen Osten

Die Reihe „Der Araber von morgen“ gilt als eines der erfolgreichsten europäischen Comic-Projekte der Gegenwart. Riad Sattouf nimmt die Leser*innen darin mit in seine Kindheit…

Graphic Novel - Comiczeichner Riad Sattouf über seine Kindheit im Nahen Osten
Posted in LiteraturNewzs

Graphic Novel – „Der Araber von morgen“: Über Kindheit im Nahen Osten

Die sechsteilige Buchserie „Der Araber von morgen“ gilt als eines der erfolgreichsten europäischen Comic-Projekte der Gegenwart. Riad Sattouf nimmt die Leser*innen darin mit in seine…

Tijan Sila - Wie der Balkankrieg seine Kindheit beendete
Posted in LiteraturNewzs

Tijan Sila – Wie der Balkankrieg seine Kindheit beendete

Tijan Sila erlebte als Kind die Belagerung von Sarajevo. Seine traumatische Erfahrung hat er im Buch „Radio Sarajevo“ verarbeitet. „Der Schmerz ist in den Erinnerungen…

Tijan Sila - Wie der Balkankrieg seine Kindheit beendete
Posted in LiteraturNewzs

„Radio Sarajevo“ – Tijan Sila: Wie der Balkankrieg seine Kindheit beendete

Tijan Sila erlebte als Kind die Belagerung von Sarajevo. Seine traumatische Erfahrung hat er in seinem Buch „Radio Sarajevo“ verarbeitet. „Der Schmerz ist in den…

Fritz Wepper: Ein ewiger Augenblick – Die Autobiographie
Posted in Leseproben

Fritz Wepper: Ein ewiger Augenblick – Die Autobiographie

Fritz Wepper ist ein Urgestein der deutschen Fernsehlandschaft, ganze Generationen sind mit ihm groß geworden. Schon mit elf Jahren war er Teil der Münchner Theater‐…

Marilyn Yalom: Die Unschuld der Opfer – Kindheit im Zweiten Weltkrieg
Posted in Leseproben

Marilyn Yalom: Die Unschuld der Opfer – Kindheit im Zweiten Weltkrieg

Das Vermächtnis der großen Kulturhistorikerin Marilyn Yalom »Wir sind die letzten Zeitzeugen, die den Zweiten Weltkrieg noch erlebt haben, und bald werden wir nicht mehr…

Tracey Thorn: Ein anderer Planet – Eine Jugend in Suburbia
Posted in Leseproben

Tracey Thorn: Ein anderer Planet – Eine Jugend in Suburbia

Tracy Thorn wuchs in einem der zahlreichen tristen Vororte Londons auf. Wohlbehütet und fernab der Metropole, in der in den Siebzigerjahren das wilde Leben, Punk…

Dana Grigorcea: Die nicht sterben – Roman
Posted in Leseproben

Dana Grigorcea: Die nicht sterben – Roman

»Ihre Prosa ist wie mit dicken Pinselstrichen gemalt, draufgängerisch, genüsslich, üppig und humorvoll.« Anne-Catherine Simon, Die Presse Eine junge Bukarester Malerin kehrt nach ihrem Kunststudium…

Takis Würger: Noah – Von einem, der überlebte
Posted in Leseproben

Takis Würger: Noah – Von einem, der überlebte

Verfolgter, Schmuggler, Häftling, Dieb, Matrose, Kämpfer, Retter. Die Geschichte eines Helden. Noah Klieger war 13, als er sich während der deutschen Besatzung Belgiens einer jüdischen…

Michelle Obama: BECOMING – Erzählt für die nächste Generation – Neuausgabe für Jugendliche mit exklusivem Vorwort und bisher unveröffentlichtem Bildmaterial
Posted in Leseproben

Michelle Obama: BECOMING – Erzählt für die nächste Generation – Neuausgabe für Jugendliche mit exklusivem Vorwort und bisher unveröffentlichtem Bildmaterial

Die überarbeitete Neuausgabe für junge Leserinnen und Leser.Die inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA. BECOMING – Erzählt für die nächste Generation ist eine…

Charlotte Brontë: Jane Eyre
Posted in Leseproben

Charlotte Brontë: Jane Eyre

Charlotte Brontës Jane Eyre gilt als eine der facettenreichsten und ergreifendsten Frauenfiguren der Weltliteratur. Nach einer freudlosen Kindheit verliebt sich die junge Titelheldin in den…

Lorna Byrne: Himmelspfade – Engel weisen uns den Weg
Posted in Leseproben

Lorna Byrne: Himmelspfade – Engel weisen uns den Weg

Von Kindheit an verfügte Lorna Byrnes über die außergewöhnliche Gabe, Engel zu sehen. „Himmelspfade“ knüpft zeitlich an „Engel in meinem Haar“ an. Der Tod ihres…