Schlagwort: Verleger

„Unwiderstehliche Begeisterung für das Verlegen“
Posted in LiteraturNewzs

„Unwiderstehliche Begeisterung für das Verlegen“

Am 11. Juli ist der ehemalige Hirmer-Verleger Thomas Zuhr verstorben. Diogenes-COO Rüdiger Salat erinnert im Nachruf an den kreativen Kunstkenner und Netzwerker, der mit Weitblick…

Zillmer-Verlegerpreis 2024 an Zoë Beck und Jan Karsten
Posted in LiteraturNewzs

Zillmer-Verlegerpreis 2024 an Zoë Beck und Jan Karsten

Der K.-H. Zillmer-Verlegerpreis für besonders verdienstvolles verlegerisches Handeln geht dieses Jahr an die Verleger:innen Zoë Beck und Jan Karsten von CulturBooks. Die beiden „veröffentlichen wunderbare…

Wolfgang Foerster ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Wolfgang Foerster ist tot

Der langjährige Coppenrath-Verlagsleiter Wolfgang Foerster ist nach einem Unfall am 23. Juni im Alter von 77 Jahren gestorben. „Er war die wichtigste Begegnung in meinem…

Bettina Schmidt verlässt GABAL
Posted in LiteraturNewzs

Bettina Schmidt verlässt GABAL

Bettina Schmidt verlässt nach fünf Jahren den GABAL Verlag, den sie gemeinsam mit Inhaber und Verleger André Jünger geführt hat. Schmidt verlässt das Offenbacher Verlagshaus…

David Michalik: Auf Mission für Light Novels
Posted in LiteraturNewzs

David Michalik: Auf Mission für Light Novels

Light Novels sind sein Leben. Zumindest ein sehr, sehr großer Teil davon. David Michalik ist Verleger, Autor, Marketing-Manager, Plattform-Gründer, Podcaster und Youtuber in einer Person,…

Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag verkauft Villa Unseld
Posted in LiteraturNewzs

Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag verkauft Villa Unseld

Ein Symbol der bundesdeutschen Geistesgeschichte sucht einen neuen Besitzer: In der Villa im Frankfurter Nordend wohnte und empfing Verleger Siegfried Unseld. Nach seinem Tod zog…

„Ja, 35 Stunden bei vollem Lohnausgleich kriegen wir hin“
Posted in LiteraturNewzs

„Ja, 35 Stunden bei vollem Lohnausgleich kriegen wir hin“

Der Oekom Verlag hat im Januar die 35-Stunden-Woche eingeführt – bei vollem Lohnausgleich. Wer profitiert davon? Verleger Jacob Radloff und Buchautor David Gutensohn über die…

„Der Taucher“. Vom Begleiten einer Geschichte
Posted in LiteraturNewzs

„Der Taucher“. Vom Begleiten einer Geschichte

Kanon-Verleger Gunnar Cynybulk arbeitet seit mehr als 25 Jahren mit Autor:innen und Übersetzer:innen an ihren Texten. Wie erklärt man Lektorat genau? Für Fingerspitzengefühl gibt es…

„Mit Büchern Einsichten vermitteln“
Posted in LiteraturNewzs

„Mit Büchern Einsichten vermitteln“

Grenzen überwinden, neue Blickwinkel eröffnen, Freiheit und Gerechtigkeit fordern – dem hatte sich der Spätaufklärer Johann Gottfried Seume verschrieben. In dieser Tradition versteht sich auch…

Ein Bewerber mehr bei den Verlagen
Posted in LiteraturNewzs

Ein Bewerber mehr bei den Verlagen

Kleiner Nachtrag zu den Fachausschuss-Wahlen am 6. Juni: Beim Ausschuss für Verlage gibt es einen weiteren Kandidaten – und inzwischen auch einen Verleger, der den…

Vom Kinderbuchverleger zum Coach
Posted in LiteraturNewzs

Vom Kinderbuchverleger zum Coach

Der ehemalige Thienemann-Verleger Klaus Willberg ist an diesem Mittwoch (17. April) 65 Jahre alt geworden. Ein Kurz-Glückwunsch. Mehr im Börsenblatt

Bundesverdienstkreuz an zwölf Kulturmenschen
Posted in LiteraturNewzs

Bundesverdienstkreuz an zwölf Kulturmenschen

Kulturstaatsministerin Claudia Roth hat am 9. April im Bundeskanzleramt das Bundesverdienstkreuz an zwölf Personen aus dem Kulturbereich überreicht – darunter die Verleger Wulf von Lucius…

Der Spezialist für buchhändlerische Weiterbildung
Posted in LiteraturNewzs

Der Spezialist für buchhändlerische Weiterbildung

Seit 25 Jahren hält der Bramann Verlag das Wissen der Branche fest. Leichter ist das Geschäft nicht geworden, aber Verleger Klaus-W. Bramann hat seinen Weg…

Watchmen-Muffin
Posted in LiteraturNewzs

Watchmen-Muffin

Wie feiert man eine Messe-Premiere? Hannes Riffel, Verleger des 2023 in Wittenberge gegründeten Carcosa Verlags, weiß wie: mit einem besonderen Muffin.  Mehr im Börsenblatt

Peter-Huchel-Preis für Dinçer Güçyeter -
Posted in LiteraturNewzs

Peter-Huchel-Preis für Dinçer Güçyeter – „Ohne Wut funktioniert vieles im Leben nicht“

Der diesjährige Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik geht an den Dichter und Verleger Dinçer Güçyeter für seinen Gedichtband „Mein Prinz, ich bin das Ghetto“. Eigentlich wollte…

Buchmesse-Absage des Iran - Ein Regime, das freies Denken unterdrückt
Posted in LiteraturNewzs

Buchmesse-Absage des Iran – Ein Regime, das freies Denken unterdrückt

Der Iran hat seine Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse abgesagt. Der Autor und Verleger Madjid Mohit sieht darin ein Zeichen für den Erfolg der Proteste…

„Viele Bücher wirken wie überdekorierte Christbäume“
Posted in LiteraturNewzs

„Viele Bücher wirken wie überdekorierte Christbäume“

Farbschnitt? Für Kein & Aber nichts Neues. Denn die Taschenbücher des Schweizer Verlags erscheinen schon seit 2012 mit buntem Buchblock. Verleger Peter Haag über die…

Gunter Gebauer über Klaus Wagenbach -
Posted in LiteraturNewzs

Gunter Gebauer über Klaus Wagenbach – „Eine ganz wichtige Figur im alten West-Berlin“

Ob Biermann, Pasolini oder Sekundärliteratur über Kafka: Das Spektrum des 1964 gegründeten Wagenbach-Verlags ist weit. Auch weil Verleger Klaus Wagenbach, der heute 90 wird, ein…

ABC der Indies
Posted in LiteraturNewzs

ABC der Indies

Unabhängige Verlage wie zu Klampen stehen für eine bunte Bücherlandschaft – und teilen ähnliche Sorgen und Glücksmomente. Ein Independent-Alphabet, entstanden nach einem Gespräch mit Verleger…