Schlagwort: Raum

Cross Cult gründet Imprint Manhwa Cult
Posted in LiteraturNewzs

Cross Cult gründet Imprint Manhwa Cult

Der Comic-Verlag Cross Cult kündigt das neue Label Manhwa Cult an, mit dem das Portfolio erweitert werden soll. Dort will man koreanische Comics, genannt Manhwa,…

Drehstart für „Woodwalkers“-Trilogie
Posted in LiteraturNewzs

Drehstart für „Woodwalkers“-Trilogie

Rund 20.000 Kinder und Jugendliche sind dem Casting-Aufruf für die Verfilmung von Katja Brandis´ Bestseller-Reihe „Woodwalkers“ gefolgt. Jetzt beginnen die Dreharbeiten im deutschsprachigen Raum. Mehr…

Buchhandlung Lesezeichen ist Hessens beste Dorfbuchhandlung
Posted in LiteraturNewzs

Buchhandlung Lesezeichen ist Hessens beste Dorfbuchhandlung

Die Buchhandlung Lesezeichen aus Lauterbach wird für ihr Engagement in der Leseförderung und für das gesellschaftliche Miteinander im ländlichen Raum ausgezeichnet. Der Wettbewerb „Hessens beste…

Barrierefreie Bilder
Posted in LiteraturNewzs

Barrierefreie Bilder

Für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen stellen viele Webseiten eine große Herausforderung dar. Alternativtexte im digitalen Raum können helfen – und sind auch aus SEO-Sicht…

Raum für Meinungsstreit
Posted in LiteraturNewzs

Raum für Meinungsstreit

Mit dem Forum Offene Gesellschaft hat die Leipziger Buchmesse eine neue Bühne für Debatten eröffnet: Den Auftakt machten zwei Diskussionen zu Meinungsfreiheit und Ukraine-Krieg. Mehr…

Keine Blümchenliteratur für Kinder!
Posted in LiteraturNewzs

Keine Blümchenliteratur für Kinder!

Nachdem vor einigen Wochen heftig über die massiven Eingriffe in Roald Dahls Kinderbüchern diskutiert wurde, steht mehr denn je die Frage im Raum: Wie weit…

Schönste Bücher aus aller Welt 2023 stehen fest
Posted in LiteraturNewzs

Schönste Bücher aus aller Welt 2023 stehen fest

Die 14 Prämierten des internationalen Gestaltungswettbewerbs „Schönste Bücher aus aller Welt“ 2023 stehen fest. Die Goldene Letter geht an „Susi + Ueli Berger. Kunst am…

2023 zum 15. Mal: Die Hotlist der Independents
Posted in LiteraturNewzs

2023 zum 15. Mal: Die Hotlist der Independents

Alle unabhängigen Verlage im deutschsprachigen Raum sind eingeladen, sich ab sofort bis einschließlich 9. Mai für die Hotlist 2023 zu bewerben. Mehr im Börsenblatt

175 Buchpakete für Norddeutschland
Posted in LiteraturNewzs

175 Buchpakete für Norddeutschland

Die Körber-Stiftung spendet an norddeutsche Büchereien und Bibliotheken Buchpakete mit jeweils 30 Titeln. Darin sind ukrainische Literatur und Kinderbücher. Vor allem der ländliche Raum wird…

Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux: »Literatur ist ein Raum der Emanzipation«
Posted in LiteraturNewzs

Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux: »Literatur ist ein Raum der Emanzipation«

Bücher sind für sie ein »Raum der Emanzipation«, sagt Annie Ernaux in ihrer Rede zur Verleihung des Literaturnobelpreises. Und nimmt zugleich Stellung zu Antisemitismusvorwürfen: BDS-Petitionen…

Seelenräume bewusst und heilsam gestalten: Imagination als schöpferischer Prozess
Posted in LiteraturNewzs

Seelenräume bewusst und heilsam gestalten: Imagination als schöpferischer Prozess

Presse für Bücher und Autoren – Hauke Wagner [Newsroom] Ich darf Ihnen heute das Buch „Seelenräume bewusst und heilsam gestalten: Imagination als schöpferischer Prozess“ von…

Andreas Isenschmid: „Der Elefant im Raum. Proust und das Jüdische“: Bedrohte Leben in der verlorenen Zeit
Posted in LiteraturNewzs

Andreas Isenschmid: „Der Elefant im Raum. Proust und das Jüdische“: Bedrohte Leben in der verlorenen Zeit

Vor 100 Jahren starb Marcel Proust. Über die Frage, wie er als Jude in einer Zeit anschwellenden Antisemitismus zu schreiben begann, legt Andreas Isenschmid einen…

Julia Franck geehrt
Posted in LiteraturNewzs

Julia Franck geehrt

Die Berliner Autorin Julia Franck erhält den mit 25.000 Euro dotierten Schiller-Gedächtnis-Preis 2022. Sie verstehe es, „mit dem Vexierspiel von Erfahrung und Erfindung einen ganz…

Street-Art in Deutschland  : Kunstwerke im öffentlichen Raum
Posted in Kultur

Street-Art in Deutschland : Kunstwerke im öffentlichen Raum

Graffiti, Street-Art oder Murale: Aus dem Stadtbild vieler Städte und Orte sind die riesigen Wandgemälde nicht mehr wegzudenken. Eine kleine Rundschau in Deutschland. Quelle: Goethe-Institut

Der Übergang in den digitalen Raum  : Distanzen überwinden wie nie zuvor
Posted in Kultur

Der Übergang in den digitalen Raum : Distanzen überwinden wie nie zuvor

Die Pandemie hat unser Leben in den digitalen Raum verlagert, aber auch verdeutlicht, wie „phygital“ unser Leben inzwischen ist: eine Mischung aus digital und physisch….

Arm und Reich in Deutschland  : Die Entwicklung der Ungleichheit
Posted in Kultur

Arm und Reich in Deutschland : Die Entwicklung der Ungleichheit

Raum haben zum Wohnen, Arbeiten und Abstand halten – all dies wurde während der Coronapandemie plötzlich zum Luxusgut. Weshalb soziale Distanzierungsmöglichkeiten ein Parameter für Ungleichheit…

Die Bibliothek, ein geschützter Raum?
Posted in Kultur

Die Bibliothek, ein geschützter Raum?

Bibliotheken sind das Heim von Fiktionen, die von endlosen Möglichkeiten der Selbstverwirklichung erzählen. Die Institution und die darin tätigen Fachleute inspirieren, unterstützen und befähigen. Zumindest…

Katharina Mevissen: Ich kann dich hören – Roman
Posted in Leseproben

Katharina Mevissen: Ich kann dich hören – Roman

Über das Hören als Möglichkeit des Näherkommens. Ein schalldichter Raum. Draußen die Großstadt. Osman Engels übt Cello. Er spielt an gegen unsichtbare Hindernisse, die irgendwo…

Nadia Wassef: Jeden Tag blättert das Schicksal eine Seite um – Mein abenteuerliches Leben als Buchhändlerin in Kairo
Posted in Leseproben

Nadia Wassef: Jeden Tag blättert das Schicksal eine Seite um – Mein abenteuerliches Leben als Buchhändlerin in Kairo

Anfang der 2000er befindet sich Ägypten in politischer Aufbruchsstimmung. Das Interesse an Kultur, internationalem Austausch und Konsum nimmt zu. Beflügelt von dieser Euphorie möchten die…