Herbst hört im Juli auf

In Vorbereitung auf die Planung für das kommende Geschäftsjahr 2023/2024 hat Finanzvorstand Joachim Herbst dem Aufsichtsrat der Bastei Lübbe AG mitgeteilt, dass er für eine Verlängerung seines im Juli 2023 auslaufenden Vorstandsvertrages aus persönlichen Gründen nicht zur Verfügung stehen wird.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: