Einzelhandel verliert 2022 preisbereinigt 0,3 %

Der Einzelhandel in Deutschland erzielte nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Jahr 2022 real (preisbereinigt) 0,3 % weniger Umsatz und nominal (nicht preisbereinigt) 8,2 % mehr Umsatz als im Rekord-Jahr 2021. 
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: