Sybil Gräfin Schönfeldt ist tot

Nach kurzer Krankheit ist die Autorin und Journalistin Sybil Gräfin Schönfeldt am 14. Dezember im Alter von 95 Jahren in Hamburg gestorben. Wenn auf jemanden das Adjektiv „belesen“ vollumfänglich passt, dann auf sie – und das Wunderbare daran, dass sie alle um sich herum und ihre Leser:innen jederzeit daran teilhaben ließ.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: