„Ein Gesellschafter muss sich um sein Unternehmen kümmern“

Hugendubel ist durch seine Shop-in-Shop-Filialen auch der Kaufhof-Insolvenz betroffen. Welche ihrer 40 Verkaufsstellen von den Filialschließungen betroffen sind, wissen die Hugendubel-Geschwister nicht. Im Interview mit dem Focus sprechen sie über das Aus der Kaufhäuser, TikTok und Buchpreise.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: