„Buchklopfen“-Box in erster Charge ausverkauft

Die neu gelaunchte „Buchklopfen“-Box von Hugendubel ist in erster Charge bereits ausverkauft, teilt der Münchner Filialist mit. Lese-Abos können aber weiterhin abgeschlossen werden. Zudem legt Hugendubel mit Designerin Kera Till eine exklusive Notizbücher-Kollektion auf.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: