„Man kann alles neu erfinden, das war sehr beglückend“

„Die Unverbesserlichen“ heißt die neue Reihe des Autorenduos Volker Klüpfel und Michael Kobr, die an der Côte d’Azur spielt. Im Interview erzählen sie über das Projekt, die Lust am Schreiben – und was das für ihre Erfolgsreihe um Kommissar Kluftinger bedeutet.  
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: