„Wir haben wenig Sorgen“

Welche Erwartungen haben Buchhandlungen, für die das Weihnachtsgeschäft eine Premiere ist? Wie bereiten sie sich vor, wenn die Routine fehlt und die Herausforderungen mit Blick auf Energiekrise und Lieferprobleme groß sind? Eine Serie in vier Teilen. Teil zweI: Buchhandlung Kapitel Zwei in Recklinghausen.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: