Claudia Roth: „Dieser Krieg ist ein Krieg gegen die Kultur“

Vor mehr als 140 Zuhörer:innen diskutierten Serhij Zhadan, Eva Menasse, Deniz Yücel und Kulturstaatsministerin Claudia Roth über die Bedrohung der ukrainischen Literatur und der Menschen: „Wenn die Ukraine verliert, dann wird es morgen keine ukrainische Literatur und keine ukrainische Musik mehr geben,“ konstatierte Zhadan.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: