Thomas Raff: „Es ist niemand bevorzugt worden“

Bei Zeitfracht hat es in den vergangenen Wochen in der Transportlogistik schwer gerumpelt. Ob die Probleme jetzt gelöst sind, wie der Logistiker sich für das Weihnachtsgeschäft rüstet und dass in Erfurt neu gebaut wird – unter anderem darüber sprachen Wolfram Simon-Schröter, Vorstandssprecher von Zeitfracht, und Vertriebsvorstand Thomas Raff mit Börsenblatt online in Frankfurt.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: