Julia Franck geehrt

Die Berliner Autorin Julia Franck erhält den mit 25.000 Euro dotierten Schiller-Gedächtnis-Preis 2022. Sie verstehe es, „mit dem Vexierspiel von Erfahrung und Erfindung einen ganz eigenen poetischen Raum zu schaffen“, urteilte die Jury.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: