Kühne-Stiftung tilgt ihren Namen aus Debütpreis

Der seit 2010 vergebene Klaus-Michael Kühne-Preis für das beste deutschsprachige Debüt ist in „Debütpreis des Harbour Front Literaturfestivals“ umbenannt worden. Zuvor hatten zwei Kandidaten für den Preis ihre Teilnahme abgesagt und dies mit der nicht aufgearbeiteten NS-Vergangenheit des Hauptsponsors Kühne + Nagel (mit Kühne Foundation) begründet.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: