Schweizer Buchbranche auf Nachhaltigkeitskurs

Am 19. September trifft sich die Deutschschweizer Buchbranche online zur Fachveranstaltung „Digitale Buchtage 2022: Ökologische Nachhaltigkeit in der Buchbranche“. Dabei wird sich alles um die Frage drehen, wie Bücher hergestellt und vertrieben werden können, ohne Klimawandel und Biodiversitätsverlust weiter zu befeuern.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: