„Wir werden immer wieder angegriffen“

Große Veränderung beim Traumfänger Verlag, der Bücher zum Thema „Indianistik“ veröffentlicht: Zum Jahresende erfolgt die Umwandlung von einer GmbH & CoKG zu einem reinen Hobbybetrieb. Ein Grund sei die Diskussion um „kulturelle Aneignung“.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: