„Drecksarbeit des amerikanischen Verlagswesens“

Woody Allen, Blake Bailey, Michael Cohen: Immer wieder verlieren Autor:innen ihre Buchaufträge, wenn sie ins öffentliche Visier geraten. Bei Tony Lyons Verlag „Skyhorse“ kommen genau jene Bücher unter. Was für ihn zähle, sei die Polemik.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: