„Wichtiges Zeichen für Frieden und Freiheit in schwierigen Zeiten“

Die Woche der Meinungsfreiheit vom 3. bis 10. Mai 2022 hat in ganz Deutschland breite Resonanz gefunden. Rund 45 zivilgesellschaftliche Verlage, Buchhandlungen, Medien, Organisationen und Unternehmen haben auf Initiative des Börsenvereins die Bedeutung der Meinungsfreiheit für eine freie, demokratische und vielfältige Gesellschaft in den Mittelpunkt gerückt.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: