„Wir müssen uns auf Lieferlücken einstellen“

Auf die Kostenwelle der Corona-Krise folgt die Schockwelle des Ukraine-Kriegs: Die massiven Preissteigerungen für Papier und Energie waren ein zentrales Thema bei der gemeinsamen Sitzung der Fachausschüsse in dieser Woche. Und die IG PRO soll zur IG Nachhaltigkeit werden.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: