Warum funktioniert die Schmökerbox, Frau Kötz-Pennart?

Seit vier Jahren verschickt die Schmökerbox Wundertüten für Erwachsene – im Fokus steht ein aktuelles Buch, dazu kommen hübsch verpackte Kleinigkeiten, die in Beziehung zum Buchinhalt stehen. Wie läuft das Geschäft? Gibt es ein Rückgaberecht? Welche Ausbaustufen sind mittelfristig geplant? Und wie ist es bei den Bücherboxen um das Thema Nachhaltigkeit bestellt? Antworten von Kiara Kötz-Pennart, Gründerin der Schmökerbox. 
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: