Sautter + Lackmann muss schließen

Die traditionsreiche Hamburger Kunstbuchhandlung Sautter+Lackmann steht vor dem Aus. Zum Jahresende soll die Firma abgewickelt, die GmbH aufgelöst werden. Als Grund geben die Geschäftsführer Giulia Foscari und Philip Oetker eine „fehlende wirtschaftliche Perspektive“ an.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: