„Einer der bedeutendsten Verleger der Bundesrepublik“

Klaus Wagenbach ist am 17. Dezember im Alter von 91 Jahren gestorben. Die Medien erinnern sich an einen Verleger, einen Letzten seiner Art, einen Liebling der Buchhändlerinnen, eine Gallionsfigur des linksliberalen Bürgertums, einen Freigeist und „Kafkas dienstälteste Witwe“.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: