bell hooks ist tot

Die amerikanische Autorin, Pädagogin und Aktivistin bell hooks ist im Alter von 69 Jahren gestorben, wie unter anderem das Online-Magazin „Time“ meldet. Sie galt als eine der einflussreichsten Denkerinnen in ihrer Zeit, vor allem wegen ihrer Untersuchungen über die Verflechtung von Rasse, Geschlecht, Wirtschaft und Politik.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: